Familie

Alle Geschichten rund um Familien, ihre Vereinbarkeit mit dem Job, Kindererziehung sowie Bildung und Schule.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Was soll der Schuh im Kühlschrank?

Wenn man demente Eltern pflegt

Viele Töchter und Söhne betreuen ihre Eltern so lange selbst, bis es nicht mehr geht. Sie müssen sich damit abfinden ...

Bettina Ugolini ist Leiterin der Zürcher Beratungsstelle «Leben im Alter».

Wo man mit dementen Eltern Hilfe findet

Bettina Ugolini, Leiterin der Zürcher Beratungsstelle «Leben im Alter» (LiA), weiss, was pflegende Töchter und Söhne bedrückt, aber auch, was sie entlastet.

Blumentattoo

So wird das Wandern zum Kinderspiel

Das Wandern ist des Kindes Lust ... sobald es zum Abenteuer wird. Was Eltern tun können, damit unterwegs beim Nachwuchs keine Langeweile aufkommt.

Informationen zum Author

Junge spaziert missmutig durch den Wald

Wandermuffel

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» versucht sie des Müllers Lust...

Schweizer Vorlesetag am 22. Mai 2019.

Die Kinderbuchtipps zum Vorlesetag

Bücher sind wichtige Begleiter im Leben von Kindern. Zum nationalen Vorlesetag am 22. Mai stellen wir fünf neue Bücher für kleine Zuhörer vor.

Eine Frau spielt mit zwei Kindern zwei verschiedene Spiele gleichzeitig

Spielverderber

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» bedeutet zocken zoffen.

Schokolade-Spass

Kindergeburtstage für Schleckmäuler

Fünf Tipps für Geburtstagsfeste mit Abenteuer und Süssem

Eine Frau sitzt im Sandkasten und träumt von Reisen in die Ferne

Revier

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» träumt sie von Abenteuern.

Eine Frau schleppt einen übervollen Korb mit Wäsche

Wäscherei

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» wünscht sie sich weniger Dreck.

Kleiner Bub pfeifft als wäre er ein Polizist

Polizist

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» macht sich der Kleine wichtig.

Zurück Weiter
Ein Kind verkauft im Handy Burger

Burger King

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» wird das Gamen teuer.

sdsd

Dem Kind meinen Glauben vermitteln?

Eltern leben den Kindern ihre Werte vor – auch in Sachen Religion. Theologe Stefan Wartburg erklärt, wie auch ...

Eine Frau sitzt im Sandkasten und träumt von Reisen in die Ferne

Revier

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» träumt sie von Abenteuern.

Zwei Buben und ein Mann sitzen um ein riesiges WC

Kraftort

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» gibt sich der Grosse nicht sehr...

Kleiner Bub pfeifft als wäre er ein Polizist

Polizist

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» macht sich der Kleine wichtig.

Eine Frau schleppt einen übervollen Korb mit Wäsche

Wäscherei

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» wünscht sie sich weniger Dreck.

Kind mit Haaren bis zum Boden

Haarpracht

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» will niemand eine Glatze.

Ignaz Heim

Ein Fall für die Kesb?

Die Kesb entscheidet, ob eine Familie einen Beistand bekommt. Ignaz Heim, der oberste Beistand der Schweiz, über medienwirksame Fälle und falsche Entscheide.

Junge spaziert missmutig durch den Wald

Wandermuffel

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» versucht sie des Müllers Lust...

Arne und Àlvaro heissen Silvan Wochen nach der Geburt auch in ihrem Zürcher zu Hause willkommen.

Wunschkind dank US-Leihmutter

Homosexuelle Paare dürfen in der Schweiz keine Kinder kriegen – eigentlich. Die Zürcher Arne und Álvaro haben trotzdem einen Weg gefunden, sich ihren grössten Wunsch zu erfüllen.

Informationen zum Author

Weiter