13. Juli 2017

Eine dieser Nächte

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» möchte sie einfach nur weiterschlafen.

Eine dieser Nächte
Der Propeller landet und schläft ein - für die Eltern wird's eng.
Lesezeit 1 Minute

Es gibt die guten Nächte: Alle schlafen tief und fest und sind am nächsten Morgen ausgeruht. Und dann gibt es leider auch die zweite Kategorie: Nächte, die mit Albträumen, Hustenanfällen, Durstattacken, Fieberschüben oder Einsamkeitsmomenten gespickt sind ... Erst verliert der Kleine (1) seine Plüschsau im Bettli, dann träumt der Grosse (6) schlecht und kriecht zu uns unter die Decke. Er landet wie ein Helikopter, sein Körper ist der Propeller. So dreht er sich, bis er eine gemütliche Schlafkuhle geschaffen hat. Er wirft den Kopf hin und her und findet schliesslich das perfekte Kopfkissen – meinen Bauch. Er zuckt, stöhnt und schläft ein. Und ich bin natürlich wach. Und jetzt?

1, 2 oder 3?

Benutzer-Kommentare