05. Januar 2018

Dominique de Buman ist ein glücklicher Single

Als Nationalratspräsident ist Dominique de Buman höchster Schweizer des Jahres 2018. Der CVP-Politiker aus Freiburg ist stolz, dass dank seines Vorstosses heute 80 Prozent weniger Plastiksäckli gebraucht werden.

Dominique de Buman zu Hause

Mein Haus

«Ich habe immer von einem eigenen Haus in der Altstadt geträumt. Vor 23 Jahren konnte ich dieses Bijoux erstehen: das ehemalige Haus des Kapellmeisters der Kathedrale St. Niklaus.»

Dominique de Buman mit Monique Goumaz-Renz und Véronique Zumbrunnen-Sallin

Meine Perlen

«Monique Goumaz-Renz (links) und Véronique Zumbrunnen-Sallin sind meine administrativen Mitarbeiterinnen in meinem Büro zu Hause. Die Zusammenarbeit funktioniert perfekt. Sie sind das beste Beispiel dafür, dass Jobsharing klappen kann.»

Niklaus von Flüe

Mein Vorbild

«Niklaus von Flüe ist der Inbegriff der Schweiz. Er war Vermittler und brachte die Leute dazu, sich zu einigen. Seine Botschaft: Arbeitet zusammen und pflegt den Frieden.» (Bild: Interfoto/Keystone)

Dominique de Buman mit Motorradhelm

Mein Töff

«Früher hatte ich Angst­ vor dem Töfffahren. Erst mit 49 nahm ich den ersten Fahrkurs – nachdem ich das Stadtpräsidium abgegeben hatte. Meine Mutter sagte nur: ‹So, ­endlich machst du mal was für dich.›»

Max Jendly und Band

Meine Musik

«Ich liebe Musik, vor ­allem guten Jazz. Ich bin grosser Fan des Freiburger Musikers Max Jendly. Wenn ich – was selten vorkommt – mal Zeit habe, gehe ich in den Jazzclub La Spirale». (Bild: Youtube)

Dominique de Buman mit der Uhr seines Vaters

Meine Uhren

«Ich liebe Antiquitäten und Uhren. Zum 20. Geburtstag habe ich eine Omega erhalten, die ich noch heute trage. Die Uhr meines Vaters (Bild) trage ich an speziellen Anlässen wie der Wahl zum Nationalratspräsidenten.»

Plastiksäckli der Migros

Mein Lieblingsprodukt

«2010 habe ich als Parlamentarier das Verbot der Plastiksäckli gefordert. Mein Vorstoss hat gewirkt: Heute werden 80 Prozent weniger Plastiksäckli gebraucht.»

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Rafael Beutl auf dem Sechseläutenplatz

Influencer Rafael Beutl ist viel unterwegs

Donald Trump mit dem französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron

Politiker auf Schmusekurs

Oprah Winfrey

Oprah Winfrey fühlt sich nicht zur Präsidentin berufen

Sina Candrian

Sina Candrian will aufs Podest