08. Dezember 2017

Digitale Last-Minute-Geschenke

In knapp zwei Wochen ist Weihnachten – und du schiebst Geschenkepanik? Vielleicht helfen dir folgende Tipps aus der Patsche.

Lesezeit 4 Minuten

Actionkamera: GoPro Hero 6 Black

Die GoPro-Kamera ist der perfekte Begleiter für alle Sportfreaks. Dank des 170-Grad-Weitwinkel-Objektivs erstellen Skifahrer, Wanderer, Biker, Kletterer oder Surfer beeindruckende Videos und Fotos ihrer Abenteuer. Mit der mitgelieferten Klebehalterung kann das Gerät mit gerade mal sechs Zentimetern Kantenlänge einfach montiert werden. Gesteuert wird die wasserdichte Kamera am besten über das Smartphone – das Display zeigt nur die allerwichtigsten Informationen wie die verbleibende Laufzeit. Bei Melectronics

Media Player: Google Chromecast

Wer gern gemütliche Filmabende zu Hause verbringt, wird am Google Chromecast seine Freude haben. Das Gerät wird per HDMI am TV angeschlossen und macht ihn auf einen Schlag ein ganzes Stück smarter. Egal ob YouTube, Netflix, Zattoo oder viele andere Angebote: Alle lassen sich bequem vom Smartphone aus auf den TV übertragen. Einfach in der jeweiligen App das Chromecast-Logo antippen, das nach der Einrichtung erscheint, und schon lassen sich die Inhalte am Grossbildschirm geniessen. Bei Digitec

Digitaler Assistent: Amazon Echo

Muss es ein ausgefallenes Geschenk sein, kann man mit dem Amazon Echo kaum etwas falsch machen. Der Voice Assistant reagiert auf das Wort «Alexa» und erfüllt einem so gut wie jeden Wunsch. Echo berichtet zum Beispiel die aktuellen Nachrichten oder beantwortet auch Fragen mithilfe von Wikipedia. Der Assistent spielt auch Spotify über den integrierten 360°-Lautsprecher ab oder steuert das Licht der Philips Hue. Viele Funktionen – sogenannte Skills – können zudem nachträglich installiert werden.  Bei Digitec

Lampe: Philips Hue Go

Für Romantiker ist die Hue Go von Philips der perfekte Geschenktipp. Die Lampe besitzt einen integrierten Akku und lässt sich dadurch bequem transportieren – zum Beispiel ins Badezimmer für ein romantisches Bad oder auf den Balkon für kuschelige Stunden spätabends. Der Akku hält etwa drei Stunden, alternativ kann die Lampe aber auch an der Steckdose angeschlossen werden. Per Smartphone kann man zwischen 16 Millionen Farben wechseln oder Effekte wie etwa das Flackern einer Kerze aktivieren. Bei Galaxus

Staubsaugerroboter: iRobot 980

Seien wir ehrlich: Staubsaugen macht keinen Spass. Zu den Geschenken der praktischen Sorte gehören deshalb definitiv Roboterstaubsauger. Eines der derzeit stärksten Geräte ist der Roomba 980 von iRobot. Das Gerät passt die Saugleistung
automatisch dem Boden an und navigiert zuverlässig mithilfe einer Deckenkamera. Damit ist der iRobot nicht nur äusserst praktisch, es ist auch spannend zu beobachten, wie er durch die Wohnung kurvt. Natürlich lässt sich der Roomba auch programmieren oder bequem per App von unterwegs starten. Bei Galaxus

Spielkonsole: Nintendo Switch

Die Nintendo Switch ist die Konsole für jede Situation. Das Gerät kommt als eine Art Tablet daher und kann deshalb wie der Gameboy genutzt werden. Sogar die Multiplayer-Funktion wird unterstützt, denn die Bedienelemente an den beiden Bildschirmrändern können entfernt und als zwei separate Controller verwendet werden. Der Clou: Das Gerät lässt sich mit der mitgelieferten Dockingstation an den Fernseher anschliessen. Die Grafik ist im portablen Modus dank Nvidia-Chip zwar stark, am TV aber – verglichen mit anderen Konsolen – eher mittelmässig. Bei Melectronics

Portabler Lautsprecher: Ultimate Ears UE Boom 2

Gute Soundqualität aus einem kompakten Lautsprecher ist nicht möglich? Unsinn! Mit einer Höhe von 18 und einem Durchmesser von
6,7 Zentimetern ist die Boom-2-Box gerade mal so gross wie eine Halblitergetränkedose und passt bequem in eine Handtasche. Dennoch bietet sie einen satten Bass mit 360°-Klang. Die Bedienung ist simpel: Einfach das Smartphone per Bluetooth verbinden, und schon kann es losgehen. Die Box ist wasserdicht und läuft zwischen zwei Aufladungen rund 15 Stunden. Bei Digitec

E-Book-Reader: Tolino Vision 4 HD

Unser Geschenktipp für Leseratten ist der E-Book-Reader Vision 4 HD von Tolino. Damit werden selbst die längsten Ferien nicht langweilig, denn auf dem Gerät lassen sich bis zu 6000 Bücher speichern und die Akkulaufzeit beträgt mehrere Wochen. Praktisch: Dank Beleuchtung kann man auch nachts lesen, wobei sich das Licht automatisch anpasst, um den Biorhythmus nicht zu stören. Das Gerät ist bis zu einem Meter Tiefe wasserdicht. Bei Melectronics

TV: LG OLED55C7V

Der Fernseher ist nicht gerade ein Schnäppchen, dafür aber ein optischer Leckerbissen. Und zwar sowohl, was die Bildqualität als auch das Design angeht. Dank OLED bietet der 55-Zöller nicht nur eine top Farbechtheit, sondern auch extremen Kontrast. Denn schwarze Flächen sind bei OLED-Displays komplett dunkel. Durch die 4K-Auflösung ist das Bild zudem sehr scharf. Der Bildschirm ist nur wenige Millimeter dick, die Technik steckt im Sockel. Bei Digitec

Fitnessarmband: Xiaomi Mi Band 2

Smartwatches sind zwar praktisch, um die Fitness zu überwachen, sie haben aber zwei Nachteile: Sie sind meist teuer, und die Akkulaufzeit ist so mager, dass die Geräte alle paar Tage an die Steckdose müssen. Wer nur die Fitnessfunktionen benötigt, sollte deshalb einen Blick auf das Xiaomi Band 2 werfen: Diese Uhr misst Bewegungen und Puls und hält rund drei Wochen ohne Aufladen durch. Dank der Vibrationsfunktion kann das Armband auch als angenehmer Wecker verwendet werden. Besitzer von Android-Handys können sich sogar SMS und Anrufe aufs Armband melden lassen. Poweruser entlocken mit der App «Tools & Mi Band» noch mehr Funktionen. Bei Digitec

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Smart Home

Nachricht vom Smart Home

Altes Smartphone als Wecker

Ein 2. Leben für Smartphone oder Tablet

das Smartphone aufzuräumen lohnt sich

Mehr Platz auf dem Smartphone

Smartphone-Inhalte auf den TV-Schirm?

Smartphone-Screen auf den TV «beamen»