27. Juli 2018

Das Herz von Gisela Teuscher ist in der Höhe daheim

Die SAC-Hüttenwartin wirtet auf einer Felskanzel hoch über dem Berner Gadmertal. Den 1. August feiert sie mit 78 müden, aber hungrigen Gästen.

Lesezeit 1 Minute

Mein Wohlfühlort

Mein Wohlfühlort

«Auf dem Stein geniesse ich die Zimmerstunde und blühe auf – auch wenn ich im Hochsommer Daunenjacke tragen muss.»

Meine Hütte

Meine Hütte

«Die Tierberglihütte liegt spektakulär. Im März kommen die ersten Skitourengänger, bis Oktober Wanderer und Bergsteiger. Unser bisher speziellster Gast war ein Bär. Da wurde mir ehrlich gesagt schon etwas ‹gschmuech›.» 

Meine Arbeit

Meine Arbeit

«Wir haben 78 Schlafplätze für unsere Gäste. Die ersten wollen um 3.30 Uhr Zmorge um danach etwa aufs Gwächtenhorn zu steigen.»

Mein Einkaufswägeli

Mein Einkaufswägeli

«Der Heli bringt zweimal pro Woche Lebensmittel. Mir ist wichtig, dass alles aus der Region stammt; das lokale Helikopterunternehmen Bohag liefert. Ich weiss sogar, wie Pilot und Flughelfer den Kaffee mögen.»

Mein Krafttraining

Mein Krafttraining

«Vom Heli in den Vorratsraum, von da in die Küche: Ich schleppe ständig Kisten und Gebinde, damit kein Gast hungrig oder durstig weiterziehen muss.»

Mein Luxus

Mein Luxus

«Da ich selten weg kann und mein Auslauf hier oben beschränkt ist, habe ich einen Crosstrainer im Zimmer. Sieht lächerlich aus, ich weiss. Aber ich will fit bleiben.»

Mein Dream-Team

Mein Dream-Team

«In der Hüttenküche zaubere ich mit meiner Tochter Larissa (22, l.) und Hilfe Myrta (31) jeden Abend einen Dreigänger. Larissa und ich teilen sogar das Zimmer – mit meiner Mutter hätte das nie geklappt!» (lacht)

Mein Lieblingsprodukt

Mein Lieblingsprodukt

«Der Mojito-Sirup bringt etwas Exotik in die Berge. Ich gebe einen ‹Gutsch› davon in unseren selbstgemachten Eistee.»

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Das Schmalblättrige Weidenröschen ziert die Ufer des Mattmarksees.

Im Wallis auf Kräuterpirsch

Die imposante Burg Reichenstein

Basels Zinnen und Ruinen

David Krüger

Kräuterwanderung mit David Krüger

Weihnachtsweg in Heiligenschwendi

Adventsausflüge mit Kindern