Das bewegt die Schweiz

  1. Beliebteste
  2. Neuste
Kleiner Bub pfeifft als wäre er ein Polizist

Polizist

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» macht sich der Kleine wichtig.

Illustrationen von Sandra Gujer

Mehr Frieden auf dem Schulhof

Peacemaker schlichten Streitigkeiten, unterstützen Opfer psychischer Gewalt und haben ein offenes Ohr: Jessica Gojanai und Elsa Ernesto machten es drei Jahre lang an der Sekundarschule in...

Laso Schaller beim Klippensprung-Wettkampf

Laso Schaller ist immer auf dem Sprung

Er ist auf der ständigen Suche nach Herausforderungen: Laso stürzt sich von 30 Meter hohen Klippen und erklimmt vereiste Wasserfälle. Ein Leben am Abgrund.

Kerem Adıgüzel und Adis Ugljanin

Im Einsatz für einen aufgeklärten Islam

Muslime kennen ihre Religion zu wenig und folgen oft unkritisch religiösen Autoritäten, finden Kerem Adıgüzel und Adis Ugljanin. Mit ihrem Verein «Al-Rahman – mit Vernunft und Hingabe» wollen sie...

Felix Immler zeigt Kindern das Schitzen.

Er bringt Kindern den Umgang mit dem Sackmesser bei

Schnitzen ist mehr als einen Stecken für den Cervelat anzuspitzen, findet Sackmesserpädagoge Felix Immler.

Peter Dinklage

Peter Dinklage über das Ende von «Game of Thrones»

Peter Dinklage gehört zu den Stars von «Game of Thrones». Ein Gespräch über die Kult-Serie, den Umgang mit seiner Kleinwüchsigkeit und die Zeit nach dem Fernseh-Hit.

Mehrheit der Slowup-Teilnehmenden fährt heute Velo

Ein Volk auf Rädern

Seit 20 Jahren finden die autofreien Slowup-Erlebnistage statt. Über sechs Millionen Menschen haben schon ...

Einen Drachen steigen lassen kann entspannend wirken.

Wie lebt man entspannt?

Stress ist ungesund. Das ist uns allen bekannt. Doch wie schaffen wir es, der Angespanntheit die Stirn zu bieten? Acht stresserpobte Personen verraten ihre Strategie.

Wir feiern unsere neue Website

Die Website des Migros-Magazins ist brandneu. Seit Mittwoch stehst du im Zentrum des Onlineauftritts: Diskutiere, stimme ab, zeige was dich bewegt und schreibe eigene Artikel. Alles Neue im Überblick.

Informationen zum Author

Italiener

Diese Italiener kamen, um zu bleiben

Unsere liebste Feriendestination, unsere bevorzugte ausländische Küche, unsere grösste Einwanderergruppe, mit der ...

Zurück Weiter
Illustration mit Schulmaterial (Illu: Getty Images)

Schulstart – was nun?

Lehrpersonen und Kinder machen sich daran, wieder zum Schulalltag überzugehen. Wie gelingt das nach der Zeit des Lockdowns?

Sunil Mann im Wohnmobil

Im Rennen um den Schweizer Jugendbuchpreis

Mit seiner Coming-out-Geschichte «Totsch» ist Sunil Mann für den Jugendbuchpreis nominiert, der am 23. Mai verliehen wird.

Schaffhausen 1944

Als US-Fliegerbomben auf die Schweiz fielen

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa. Zwar war die Schweiz nicht direkt involviert, wurde aber versehentlich trotzdem ab und zu bombardiert.

Jakob Tanner

Wie sich die Schweiz in der Nachkriegszeit entwickelte

Die Schweiz habe bei Kriegsende 1945 fast irreal intakt gewirkt, doch ihr Ruf sei ziemlich ruiniert gewesen, sagt der Historiker Jakob Tanner.

Alain Berset mit «Mr. Corona» Daniel Koch

Unterwegs mit Monsieur Santé

Das Migros-Magazin hat Bundesrat Alain Berset drei Tage begleitet und ist mit dem Gesundheitsminister von Termin zu Termin geeilt. 

Lucy Maurer (links) im Blumenladen von Judica Altmann

Corona macht erfinderisch

Läden geschlossen, Restaurants geschlossen – dafür viele offene Fragen zur Zukunft: Gerade Kleinunternehmen mussten in der Coronakrise kreativ werden und neue Geschäftsideen entwickeln.

In der Autonomen Schule Zürich bereitet Amine Conde Papiersäcke und Kisten mit Nahrungsmitteln vor.

Ein Flüchtling hilft in der Not

Auch die Gassenküchen sind aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Dennoch versorgt der abgewiesene Flüchtling Amine Conde mit seinen Helfern täglich Hunderte mit Essen und dem Nötigsten.

Josef Vonwil mit Blumenstrauss

Statt Besuch gabs Post aus aller Welt

Am 3. April hat Josef Vonwil im Altersheim seinen 102. Geburtstag gefeiert. Da ihn die Familie wegen der Corona-Pandemie nicht besuchen konnte, sorgte die Enkelin für eine unvergessliche Überraschung.

Schweizergardist im Vatikan

Auch der Heilige Vater ist im Homeoffice

Ostern bedeutete für die Schweizergarde bisher: Überstunden, Spezialeinsätze, Hektik und grosse Nähe zum Papst. 2020 sehen die Wehrmänner Franziskus bloss dank der nahen Webcam.

Illustration: Frau mit geschlossenen Augen

Angst im Kopf

Corona sorgt für Stress und Unsicherheit, im schlimmsten Fall kann es sogar chronische Ängste auslösen. Wie man geistig gesund bleibt, weiss Steffi Weidt, Fachärztin für Psychiatrie und...

Zurück Weiter