17. September 2017

Clever gekleidet zu Berg

Leser fragen, unsere SportXX-Experten antworten. Diesmal: «Wie kleide ich mich am besten für eine Wanderung?» – Annatina E., Solothurn

Wanderer
Ein, zwei oder drei Schichten? Das hängt auch davon ab, wie steil der Weg ist.
Lesezeit 2 Minuten

Hallo Annatina

Für jede Tour und jede Jahreszeit eignet sich eine andere Ausrüstung. Für die Bekleidung heisst die Lösung: Schichten tragen. Mit mehreren dünnen Lagen bist du sehr flexibel und besser gerüstet als mit nur einer dicken Lage.

Die Aufgabe der ersten Schicht ist es, warm und trocken zu halten. Hier eignet sich Unterwäsche, die weich und leicht ist. Tipp: synthetische Fasern wie Polyester nehmen keine Feuchtigkeit auf und trocknen schnell. Neben synthetischen Materialien kannst du auch Naturfasern - v.a. Merinowolle - verwenden, die die Feuchtigkeit zur nächsten Schicht abtransportieren, wo sie dann verdunstet. So verhinderst du das Auskühlen der Körperoberfläche.

Die zweite Schicht sorgt dafür, dass du nicht frierst. Diese isolierende Zwischenschicht soll die warme Luft zurückhalten und gleichzeitig sehr atmungsaktiv sein, damit du nicht zu sehr schwitzt. Synthetische Fasern wie Fleece eignen sich besonders, weil sie ihre Isolationsfähigkeit auch im nassen Zustand weitgehend behalten und schneller trocknen als Naturfasern wie Baumwolle.

Die dritte Schicht schützt gegen Wind und Wetter. Je nach Wetterbedingungen wird diese Aussenschicht über der ersten oder zweiten Schicht getragen und ist entscheidend für das Wohlbefinden. Nasse Bekleidung beschleunigt den Wärmeverlust massgeblich. Daher darf die Aussenschicht weder Wasser aufnehmen noch durchlassen. Gleichzeitig sollte sie auch winddicht sein, um Verdunstungskälte zu verhindern. Gegen Hitzestau muss die schützende Schicht zudem atmungsaktiv sein. Um dies zu erreichen, bestehen diese Textilien entweder aus einer Membrane (z.B. Gore-Tex), einem Gewebe (Softshell) oder einer speziellen Beschichtung.

Viel Erfolg und Spass bei der nächsten Wanderung!

Jana Wessels, SportXX Zürich City. Mehr Informationen findest du hier .

Benutzer-Kommentare