22. Juni 2018

Bschiss

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» kommt sie einem Skandal auf die Spur.

Illustration: Bub hilft kleinem Bruder aufs Töpfchen

Oft versteht der Grosse (7) den Kleinen (2) besser als ich. Sagt der Kleine immerzu «Capri Olé!», «Capri Olé!», denke ich an den nächsten Sommerhit. Der Grosse aber beginnt sofort in der Autokiste zu wühlen, bis er das Cabriolet findet. Weint der Kleine urplötzlich, weiss der Grosse immer, warum. Und so überrascht es mich nicht, dass der Kleine jeweils Erfolge auf dem Töpfchen feiert, wenn er mit dem Grossen im Bad verschwindet. Bin ich an seiner Seite, passiert nichts. Vielleicht mache ich zu viel Druck? Verstohlen schaue ich durch den Türspalt, um mich von den pädagogischen Raffinessen des Grossen inspirieren zu lassen. Und siehe da: Der Bruder hilft dem Brüderchen liebevoll aus seiner Jeans, öffnet gekonnt die Windel – und lässt das braune Würstchen schwungvoll ins Töpfchen reinplumpsen. «Sitz», flüstert er, um sogleich «Bravoooo!» zu schreien. So geht das also.

Und jetzt?

1, 2 oder 3?

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Illustration: Kind will nicht Ski fahren

Ski-Allergie

Fragen über Fragen

Fragen über Fragen

Illustration: schwarzes Kind malt schwarzes Bild

Er malt nur «Blak»

Die Frisur