17. Mai 2019

Blütenmeer in der Industriezone

Mit ihren naturnahen Firmenarealen schafft die Migros wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Vier Objekte in der Nahaufnahme.

Der Migros-Golfplatz Moossee in Münchenbuchsee BE umfasst 330 000 Quadratmetern naturnahe Fläche.
Der Migros-Golfplatz Moossee in Münchenbuchsee BE umfasst 330'000 Quadratmetern naturnahe Fläche.
Lesezeit 3 Minuten

Areale zur industriellen Nutzung sind selten Hingucker. Nicht so beim Migros-Verteilzentrum in Suhr AG: Rund um die Gebäude grünt und blüht es. Hier eine grossflächige Naturwiese, da ein Bienenhotel, daneben aufgetürmte Steine, zwischen denen es kreucht und fleucht. Das Verteilzentrum ist eins von 35 Firmenarealen der Migros, die naturnah gestaltet sind und Lebensraum für Pflanzen und Tiere bieten.

Die Anlage in Suhr war die erste, die von der «Stiftung Natur & Wirtschaft» zertifiziert wurde. Das war im Jahr 1998. Fast drei Millionen Quadratmeter sind inzwischen dazugekommen – ein Komplex aus Industrie- und Logistikgebäuden, Einkaufszentren, Golf- und Freizeitanlagen sowie Wohnsiedlungen der Migros. «Damit wollen wir einen Beitrag zur Biodiversität leisten», sagt Heidi Oswald, Projektleiterin Nachhaltigkeit. Voraussetzung für eine Zertifizierung ist, dass mindestens ein Drittel der Umgebung naturnah gestaltet ist – das heisst: Blumenwiesen statt Rasen, einheimische Pflanzen statt Exoten, durchlässige Böden statt Asphalt.

Unzählige Insekten sind auf den Arealen eingezogen, Vogelarten wie Kiebitz, Drosselrohrsänger und Turmfalke sind hier zu Hause. 2016 erhielt die Migros für ihr Engagement den Umweltpreis der Schweizerischen Umweltstiftung.

Einkaufscenter Zugerland, Steinhausen ZG

Direkt neben dem Einkaufscenter Zugerland herrscht eine kleine Wildnis.
Direkt neben dem Einkaufscenter Zugerland herrscht eine kleine Wildnis.

Beim Einkaufscenter Zugerland in Steinhausen ZG geht es im wahrsten Sinne zu wie im Bienenhaus: Auf 340 Quadratmetern wurde ein Wildbienenparadies mit Nistmöglichkeiten geschaffen, bestehend aus Sandflächen, morschen Baumstämmen oder Bienenhotel. Die Besucher können die Naturoase zu Fuss erkunden und via Infotafeln etwas über die bedrohten Wildbienen erfahren.

Aproz Sources Minérales in Nendaz VS

Blau zu Blau: Die Wiese vor dem Industriegebäude von Aproz
Blau zu Blau: Die Wiese vor dem Industriegebäude von Aproz

Die Firma Aproz Sources Minérales in Nendaz VS hat sich dem natürlichen Mineralwasser verschrieben. Das Credo zeigt sich auch am Produktionsstandort: Hier erstreckt sich eine Naturwiese über knapp 100 000 Quadratmeter. Seit 2014 ist das Unternehmen für die naturnahe Gestaltung des Areals zertifiziert

Golfplatz Moossee, Münchenbuchsee BE

Ideal für naturnahe Gestaltung mit Weiher: der Golfplatz Mossee.
Ideal für naturnahe Gestaltung mt Weiher: der Golfplatz Moossee.

Mit 330 000 Quadratmetern naturnaher Fläche trumpft der Migros-Golfplatz Moossee in Münchenbuchsee BE auf. Golfplätze eignen sich besonders gut für naturnahe Gestaltung, da sie grossflächig sind. Heidi Oswald, Projektleiterin Nachhaltigkeit bei der Migros, sagt: «Bei der Biodiversität ist die Fläche die Währung: je mehr, desto besser.» Im Jahr 2013 wurde das Areal zertifiziert.

Verteilzentrum Suhr AG

Die erste zertifizierte Firmen-Naturfläche der Migros in Suhr AG
Die erste zertifizierte Firmen-Naturfläche der Migros in Suhr AG.

Als das Verteilzentrum Suhr AG zwischen 1982 und 1986 gebaut wurde, war eine naturnahe Umgebung Teil des Projekts. Das, weil dem damaligen Leiter der Genossenschaften Aargau/Solothurn die Natur am Herzen lag. 1998 wurde die naturnahe Fläche von 53 000 m2 offiziell zertifiziert –als erstes Firmenareal der Migros überhaupt.

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Glühwürmchen im Wald

Bedrohte Insektenwelt

Coni Hiltebrand liebt die Natur.

Ein Leben für die Rote Emmalie

Abgeholzte Flächen neben unberührtem Regenwald in Brasilien. Auf den neuen Äckern werden Sojabohnen angepflanzt und als Tierfutter in die ganze Welt exportiert.

Artenschwund – wie sich die Menschheit selber ausrottet

Kevin Richardson und sein Löwe Vayetse

Der Löwenflüsterer

Informationen zum Author