29. September 2017

Bikehelm korrekt anziehen

Leser fragen, unsere SportXX-Experten antworten. Diesmal: «Wie ziehe ich meinen Bikehelm richtig an?» – Nik H., Weiningen

mit Velohelm
Kluge Köpfe schützen sich vor jeder Fahrt, und zwar richtig! (Bild: sportXX)
Lesezeit 1 Minute

Hallo Nik

Jährlich ereignen sich mehr als 30 000 Velounfälle. Nur ein Helm kann dich angemessen schützen – sofern er gut sitzt.

Miss dafür als Erstes deinen Kopfumfang. Bei den meisten Helmen sind ein Mass in Zentimetern oder eine Grösse von XS bis XL angegeben. Oft können die Helme mit einem Verstellrad am Hinterkopf noch weiter und individuell angepasst werden.

Tipp Bikehelm anziehen

Den Film, wie man/frau den Bikehelm korrekt anzieht, gibts auf sportxx.ch.

Der Helm sitzt dann auf der richtigen Höhe, wenn zwei Finger zwischen Nasenwurzel und Helm passen. Die Seitenbänder bilden ein Y unter dem Ohr und liegen gleichmässig satt an. Der Kinnriemen ist richtig eingestellt, wenn ein Finger zwischen Kinn und Riemen Platz hat. Der Helm darf weder drücken noch wackeln.

Gute Fahrt!

Ronny Biggel, SportXX Frauenfeld

Benutzer-Kommentare