12. April 2018

Bigna Körner läuft, um ihre Stücke zu üben

Die 43-jährige Schauspielerin steht aktuell mit dem Comedy-Programm «Traumfrau Mutter» auf der Bühne. Dabei hat nicht nur das Publikum, sondern auch sie selbst viel zu lachen.

Lesezeit 2 Minuten

Mein Bänkli

Bigna Körners Bank
«Hier dehne ich mich nach einer Joggingrunde oder übe Szenen. Weil nur selten jemand vorbeikommt, kann ich ungestört laut sprechen.»

Meine Le-Corbusier-Liege

Bigna Körner auf ihrer Corbusier-Liege
«Wenn ich neue Texte die ersten paar Male lese, tue ich das hier. Sobald ich sie besser kann, muss ich zum Üben herumlaufen.»

Meine Fotowand

Bigna Körner vor ihrer Fotowand
«Jedes Bild erzählt eine Geschichte. Wenn ich die Wand betrachte, ist das Heimat für mich. Und ich merke, wie schnell die Zeit vergeht. Meine Kinder Paula und Laurin sind jetzt schon dreizehn und zehn.»

Meine Maschine

Bigna Körner mit Mama-Maschine
«Mit der Mama-Maschine schone ich meine Stimme, weil ich sonst immer wieder dasselbe sagen müsste. Die Maschine sagt Dinge wie ‹Essen ist fertig› oder ‹Jetzt sofort›.»

Mein Glücksbringer

Bigna Körners Glücksbringer
«Meine Tochter hat mir einen gefilzten Schlüsselanhänger gebastelt. Er ist vorletzten Sommer ins Wasser gefallen und konnte trotz Suchaktion nicht gerettet werden. Darum hat sie mir im vergangenen Jahr zum Muttertag einen neuen gemacht.»

Mein Mann

Bigna Körners mit Ehemann Hanspeter
«Mit Hanspeter (44) bin ich seit bald 16 Jahren verheiratet. 2017 standen wir für ein Theaterprojekt sogar zusammen auf der Bühne, mit den Kindern. Normalerweise ist er Managementberater. Als wir 40 wurden, sind wir mit den Kindern für zweieinhalb Monate durch Amerika gereist. Dieser Trip wird unvergessen bleiben.»

Mein Lieblingsprodukt

Bigna Körners Lieblingsjoghurt
«Ganz klar das Marroni-Joghurt, denn ich liebe Marroni. Leider gibts das Joghurt nur in der Marroni-Saison. Und Einfrieren geht nicht.»

Mein Kompass

Bigna Körners Kompass
«Ich habe ihn von meinem Vater zur Hochzeit erhalten, quasi als Lebenswegweiser. Er stammt von einem Schiff, funktioniert aber nur noch ungefähr. Man müsste ihn reparieren, um ihn wieder verwenden zu können.»

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Jury-Präsidentin Cate Blanchett

#MeToo und #TimesUp erschüttern Hollywood

Gregory B. Waldis mit Pferd

Gregory B. Waldis kommt beim Reiten zu sich

Andy Serkis

Der Mann hinter Gollum und King Kong

Barbara Hutzenlaub

Barbara Hutzenlaub gibt ein Solo