09. November 2017

Beim Arzt

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» genest der Kleine überraschend in der Arztpraxis.

Beim Arzt
Lesezeit 1 Minute

Der Kleine (2) hustet seit Tagen, nachts schläft er schlecht, tagsüber ist er müde und übel gelaunt. Als der Reizhusten ihn sogar um den Mittagsschlaf bringt, beginne ich mich zu sorgen. Vielleicht sollten wir doch zum Kinderarzt gehen? Der Kleine klammert sich an mich und wimmert, während ich dort anrufe. Eigentlich ist kein Termin frei auf die Schnelle. Ich schildere, wie elend es dem Armen geht, schliesslich findet man doch noch ein Zeitfensterchen für uns. Als wir dann in einem der Untersuchungsräume auf den Arzt warten, entdeckt der Kleine ein Angelspiel. Es gelingt ihm, mit der Magnetangel einen dicken Fisch zu fangen, und so ist er einfach nur glücklich, als der Arzt plötzlich dasteht. Er hustet auch nicht mehr. Der Arzt schaut mich irritiert an.

Und jetzt?

1, 2 oder 3?

Benutzer-Kommentare