04. Mai 2015

«Ich sass in der Schule oft vor der Tür»

Schon in der Schule war Salar Bahrampoori der Klassenclown. Seine grosse Klappe hat sich ausbezahlt: Seit Kurzem moderiert er beim SRF das Promimagazin «Glanz & Gloria» und die Autosendung «Tacho».

Mein Lieblingscafé
Mein Lieblingscafé: «Ins Zürcher Café Z am Park im Kreis 3 komme ich gern am Wochenende. Hier gibt es den besten Croque Monsieur der Stadt.»

Name: Salar Bahrampoori (36)

Sternzeichen: Widder

BERUF UND LEBENSLAUF: Ich wuchs als Sohn eines Iraners und einer Schweizerin in Chur auf. Ich sass in der Schule oft vor der Tür, weil ich meine Klappe nicht halten konnte. Nach der Schule absolvierte ich das KV bei einer Lebensversicherung. Durch Zufall kam ich zum Fernsehen: In der Rekrutenschule war ich immer der Alleinunterhalter. Ein Kumpel meinte, seine Tante suche bei Viva noch Moderatoren. Also wurde ich Moderator und Produzent bei Viva, MTV und Tele Züri. Parallel machte ich eine Ausbildung zum Schneesportlehrer und unterrichtete fünf Saisons in St. Moritz.

MEIN TRAUM: Zu meinen persischen Wurzeln zurückkehren und endlich wieder mal in den Iran reisen.

MEIN ZUHAUSE: «Mit meiner Frau Rahel (32) bewohne ich eine renovierte Wohnung in einem 400-jährigen Riegelhaus in Hirzel ZH. Ich schätze die Ruhe hier. Als Bündner brauche ich das Ländliche als Ausgleich zum stressigen Alltag.»

MEIN JOB: «Seit Kurzem moderiere ich unter der Woche die SRF-Promisendung ‹Glanz & Gloria›. Ich bin ein Schnelldenker und Schnellmacher, daher reizt mich das Fernsehen.»

MEINE LEIDENSCHAFT: «Schnelle Autos. Als ehemaliger Skirennfahrer, der den Speed liebt, ist mit dem Moderatorenjob beim Automagazin ‹Tacho› ein Traum in Erfüllung gegangen.»

MEIN LIEBLINGSCAFÉ: «Ins Zürcher Café Z am Park im Kreis 3 komme ich gern am Wochenende. Hier gibt es den besten Croque Monsieur der Stadt.»

Mein Lieblingsprodukt

Mein Lieblingsprodukt

Die Familie Bahrampoori steht total auf Cottage Cheese. Besonders die Hunde lieben Milchprodukte und verputzen den Hüttenkäse im Nullkommanichts.


Mein geheimes Hobby

Mein geheimes Hobby

Mit meinen beiden italienischen Wasserhunden Banou und Kiano suche ich in Zürich Altstetten regelmässig nach Trüffeln. 


Meine Lieblingsserie

Meine Lieblingsserie

Ich besitze alle Staffeln der Comedyserie ‹Stromberg›. Ich liebe den Humor von Hauptdarsteller Christoph Maria Herbst.


Meine Lebensversicherung

Meine Lebensversicherung

Der ABS-Rucksack war ein Geschenk meiner Frau. Falls ich beim Freeriden in eine Lawine geraten sollte, würde ich am Hebel ziehen, und zwei 80-Liter-Ballone würden sich aufblasen.


Bilder: Jorma Müller

Benutzer-Kommentare