09. Februar 2018

Autounfall

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» baut sie einen Autounfall - und begeistert damit ihre Kinder.

Autounfall

Der Kleine (2) ist fasziniert von Autounfällen. Mit verkniffenem Gesicht sucht er Wimmelbücher nach Autos ab, die sich bald streifen könnten oder bereits ineinander gecrasht sind, und ruft dann begeistert: «Unfall!». Kürzlich habe ich in einem Parkhaus in James-Bond-Manier eine Schranke in ihre Einzelteile zerlegt. Eine unrühmliche Episode, deren Details ich lieber weglasse. Was für mich Albtraummaterial ist, hat den Kleinen und den Grossen (7) nicht traumatisiert, sondern elektrisiert. Noch Wochen später denken sie gern daran zurück. Für den Kleinen ist das, worüber ich lieber nicht spreche, bester Small-Talk-Stoff. «Mami, Auto, bumm, Stängeli kaputt», erzählt er allen strahlend.

Und jetzt?

1, 2 oder 3?

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Illustration: Kind springt mit Velo über zweites

Das Bauchgefühl

Illustration: Kind am Pupsen

Die Verdauung

Illustration: Kind fällt in Wasserbecken

Der Taucher

Jaël mit dem Buebli

Frühlingsgefühl