Archiv
22. Juni 2015

10 Apps für den Badi-Sommer

Kaum jemand geht heute noch ohne Handy ins Schwimmbad. Wieso also nicht gleich die richtigen Apps mitnehmen? Diese Top 10 müssen Sie immer dabeihaben.

Hydro Wasser trinken: Trinken nicht vergessen! Gerade bei hohen Temperaturen ist Wasser ein absolutes Muss. Die App erinnert Sie in regelmässigen Abständen daran, einen Schluck aus der Flasche zu nehmen.

Download: Android , iOS

SRF Meteo: Lohnt es sich heute, mit dem Velo in die Badi zu fahren? Die App zeigt auf zoombaren Karten, ob die Sonne scheint, ob Regen fällt und wie sich das Wetter über den Tag verändern wird. Speichern Sie regelmässig genutzte Abfragen als Favoriten ab und lassen Sie sich Vorhersagen für Ihre Region aufs Telefon schicken.

Download: Android , iOS

Sky-Map: Wer in der Badi oder am Seeufer zu lange liegen bleibt, sieht plötzlich Sterne. Doch wo sind Orion und der Grosse Wagen? Um es zu erfahren, genügt es, die App gen Himmel zu halten.

Download: Android , iOS

Pollen-News: Für Allergiker können Frühling und Sommer zur Hölle werden. Weil die Pollenbelastung nicht überall gleich hoch ist, können Sie ihr geschickt ausweichen. Dabei hilft diese App, die Vorhersagen für einzelne Landesteile zeigt. Weiter helfen Tipps bei der Prävention und Linderung von Beschwerden.

Download: Android , iOS

FatSecret: Das meiste Essen in Schweizer Badis ist fettig und ungesund. Doch wie viele Kalorien haben Bratwust, Pommes frites, Hamburger und Süssigkeiten tatsächlich? Die App verrät es.

Download: Android , iOS

Beach Guide: Eine neue Badi ausprobieren oder in den See hüpfen? Die App verzeichnet fast 500 Schweizer Seestrände, Frei- und Hallenbäder. Sie zeigt Bilder und Infos zur Ausstattung, Eintrittspreise oder Öffnungszeiten. Der hinterlegte Google-Maps-Link lotst Sie direkt zum kühlen Nass.

Download: Android , iOS

Splash°: Sind Sie ein «Gfröörli»? Dann brauchen Sie diese App. Sie zeigt Wassertemperaturen von 22 Seen und 55 Flüssen in Echtzeit. Diese werden von Messstationen live aufs Handy übertragen.

Download: Android , iOS

UV-Check: Wie viel Sonne verträgt Ihre Haut? Die App berechnet unter Berücksichtigung Ihres Hauttyps, des verwendeten Lichtschutzfaktors, des Aufenthaltsorts und der Bewölkung Ihre persönliche Eigenschutzzeit. Sie gibt weitere Tipps, wie sich das Hautkrebsrisiko verringern lässt.

Download: Android , iOS

Scoops: Kein Badibesuch ohne Glace – bei diesem Spiel sogar garantiert ohne Karies. Es geht darum, vom Himmel fallende Glacekugeln aufzufangen und dem ekligen Gemüse auszuweichen.

Download: Android , iOS

TuneIn Radio: Lust auf Chill-out-Sound, Rock- oder Popmusik? Kein Problem! Die App vereint rund 100 000 Radiosender aus allen Genres. Achtung: Eine Stunde Radio hören verbraucht gut 100 MB Daten.

Download: Android , iOS

Autor: Reto Vogt