Archiv
25. November 2015

Wurzelnacktes auf Reisen

Vor zwei Wochen erhielt ich auf der Migros-Magazin-Redaktion netten Besuch von Verena Meier. Im Schlepptau hatte sie einen – Alant.

So sah das Ganze noch im Aargau aus (Foto Verena)...
So sah das Ganze noch im Aargau aus (Foto Verena)...
Lesezeit 1 Minute

Ihr wisst ja vielleicht noch, dass im Garten von Verena ein gewaltiger Alant steht. Und von dem hat sie mir jetzt ein paar Ableger (kann man bei Alant von Ablegern reden? Keine Ahnung) mitgebracht. Und gleich auch noch eine Funkie. Wobei das, was sie da im Coop(!)-Sack angeschleppt hat, vorallem Wurzeln waren.
Den Alant hab ich nun übergangsmässig in einen grossen Tontopf gesteckt, die Funkie in eine alte Zinkwanne. Ob der wurzelnackte Transfer vom Aargau ins Zürcher Oberland erfolgreich war, werden wir wohl erst im Frühling wissen. Drückt die Daumen!