Archiv
04. Juli 2016

Was tun mit alten Office-Dateien?

Reto Vogt löst jede Woche Technikprobleme der Migros-Magazin-Leserinnen und -Leser. Haben auch Sie eine Frage? Eine E-Mail genügt!

Microsoft Ofiice 2003
Microsoft Ofiice 2003: Veraltete Software, doch damit erstellte Dateien bleiben verfügbar.

«Kann ich Office 2003 unter Windows 10 installieren, um meine alten Office-Dateien zu öffnen?»

Rolf H. Scholz

Offiziell ist Office 2003 nicht mit Windows 10 kompatibel. Es kann sein, dass das Programm trotzdem funktioniert. Aber da der offizielle Support abgelaufen ist, empfiehlt sich der Einsatz nicht mehr.

Keine Angst: Ihre alten Dateien sind nicht verloren. Sie lassen sich mit neuen Office-Versionen (etwa 2013 oder 2016) problemlos öffnen – egal, womit Sie diese seinerzeit erstellt haben.
Es muss nicht einmal das kostenpflichtige Microsoft Office sein.

Unter Windows 10 (und jedem anderen Betriebssystem) können Sie LibreOffice gratis und legal herunterladen, es installieren und Ihre alten Office-Dateien auch damit öffnen.
https://de.libreoffice.org

Autor: Reto Vogt