Archiv
22. Februar 2016

Was macht ein Bundesrat?

Gabriela Bonin beantwortet Kinderfragen zu aktuellen Themen. Diese Woche will Regina (8) aus Kaltbrunn SG wissen, was ein Bundesrat macht.

Was macht ein Bundesrat?
Schriftzug Kinderfrage Was macht ein Bundesrat?

Ein Bundesrat regiert und verwaltet unser Land. Diese anspruchsvolle Arbeit macht er nicht allein. Derzeit wird die Schweiz von zwei Bundesrätinnen und fünf Bundesräten regiert: Diese sieben Mitglieder ergeben zusammen den Bundesrat. Sie sorgen etwa dafür, dass wir hier sicher leben können und mit anderen Ländern Freundschaften pflegen. Weisst du, warum es sieben sind und nicht einer allein? So wird verhindert, dass sich irgendwann ein schlechter Mensch allein zum Herrscher des Landes aufspielt und Schlimmes anrichtet.

Die sieben Bundesräte sind so zusammengestellt, dass sie sehr unterschiedlich denken. Zugleich müssen sie gemeinsam gute Ideen entwickeln. So finden sie meist zu besseren Lösungen als einer allein. Damit sie aber auch zu siebt keinen Unsinn anstellen können, werden sie von weiteren Gruppen kontrolliert, die heissen «Staatsgewalten».

Und über all dem steht das Volk: Alle erwachsenen Schweizer dürfen gemeinsam entscheiden, wie der Bundesrat regieren soll. Bald stimmen wir zum Beispiel darüber ab, ob alle Menschen im Land gleich behandelt werden sollen.

Der Bundesrat kann noch so gut sein, wenn wir falsch entscheiden, gibt es keinen, der uns korrigiert. Darum sollten wir ihn unterstützen. Wir prüfen seine Entscheidungen und denken sorgfältig nach, bevor wir abstimmen.

Autor: Gabriela Bonin