Archiv
24. April 2017

Warum sehen alle Menschen anders aus?

Gabriela Bonin beantwortet Kinderfragen. Diese Woche will Océane (8) aus Gurmels FR wissen, weshalb jeder Mensch anders aussieht.

Warum sehen alle Menschen anders aus?

Jeder Mensch hat in sich drin einen Bauplan – da steht alles über deinen Körper «geschrieben»: Zum Beispiel auch die Farbe deiner Augen und deiner Haut. In deinem Vater und deiner Mutter ist auch so ein Plan – du hast von deinen Eltern einen Teil davon übernommen.

Du hast das also geerbt. Das ist dein «Erbgut», man sagt auch, dass das deine «Gene» sind. Jeder Mensch besitzt eine Mischung aus Genen von seinem Vater und seiner Mutter. Deshalb hat kein Mensch die gleichen Gene wie ein anderer – und darum ist jeder einzigartig und sieht auch anders aus. Das ist so bis ins kleinste Detail, zum Beispiel bis zur Form der Zehen.

Ausserdem haben wir auch eigene Ideen und unseren persönlichen Geschmack. Deshalb kleiden und frisieren wir uns verschiedenartig. Die einen tragen schicke Kleider, andere mögens bequem. Auch hat jeder Mensch seine einmalige Geschichte, die ebenso einen Einfluss auf sein Aussehen hat: Manchen Leuten hat das Leben Lachfalten gebracht, andere sind von Verletzungen gezeichnet.

Und wie schauen wir die Leute an? Freundlich oder kritisch? Ein Sprichwort sagt: «Die Schönheit liegt in den Augen des Betrachters.» Das heisst: Es hat auch mit deiner Einstellung zu tun, wie du jemanden siehst. Je mehr du jemanden lieb hast, desto mehr siehst du Schönes an ihm.

WILLST DU ETWAS WISSEN?
Hast du auch eine Frage zu einem aktuellen Thema? Dann sende ein Mail an kinderfragen@migrosmedien.ch.
Für jede publizierte Frage gibt es einen 20-Franken-Gutschein.

Autor: Gabriela Bonin