Archiv
28. September 2014

Waldkathedrale

Eine Kirche aus Bäumen, das gibt es in Beromünster zu sehen.

Wir nutzten an diesem Sonntag das wunderschöne Wetter dazu, endlich die uns nahe gelegene Waldkathedrale von Beromünster, im Kanton Luzern, zu besichtigen.
Die Waldkathedrale wird auch im Gartenführer Schweiz erwähnt. Vom sogenannten "Fläcke" (Dorfkern in Beromünster) führt der Radioweg geradewegs zur Waldkathedrale. Dabei wandert man durch den wunderschön renovierten Chorherrenstift, die Kirche von Beromünster, mit den 30 Stiftshäusern. Auf dem Radioweg erfährt man auch Wissenswertes über das Radio Beromünster, welches 2006 eingestellt wurde. Der Radioturm ist aber immer noch das "Wahrzeichen" Beromünsters. Man kommt also zum Wald und findet eine von Bäumen geformte Kathedrale. Diese Anlage wurde im 18. Jahrhundert begonnen!
Zuerst waren meine Herren wenig zu begeistern, sich so etwas anzuschauen, als sie jedoch im Wald standen, kamen sie aus dem Staunen nicht heraus. Auch lagen, sehr zur Freude der Jungmannschaft, unzählige Rosschäschtene am Boden.
Zufälligerweise war auch noch Chilbi im Ort und man hatte Gelegenheit das "Schlössli" zu besichtigen.