Archiv
25. Juni 2012

Von Frauenschuh- bis Spinnenorchidee

Hier finden Sie elf der schönsten Blumen in Müllers Orchideenhaus, mit ein paar Infos und Tipps von Lukas Müller.

1. Phragmipedium Hybride
Phragmipedium Hybride
Phragmipedium Hybride

Bild 1) Phragmipedium Hybride
Deutscher Name: Amerikanischer Sumpffrauenschuh
Heimat: Süd- und Mittelamerika, meist in tropischen Regionen
Kreuzungen zum Teil bei Müller-Orchideen und in Fachgeschäften erhältlich, jedoch als Rarität zu bezeichnen

Phalaenopsis Hybride
Phalaenopsis Hybride

Bild 2) Phalaenopsis Hybride
Deutscher Name: Wird häufig Schmetterlingsorchidee genannt
Heimat: Asiatischer Raum bis Queensland (Australien)
Die wohl am meist gehaltene Orchidee in unseren Wohnungen, da sie einfach zu halten ist und eine sehr lange Blütezeit hat
Sie ist in fast allen Farben erhältlich

Paphiopedilum Hybride
Paphiopedilum Hybride

Bild 3/4) Paphiopedilum Hybride
Deutscher Name: Frauenschuh
Heimat: Nepal bis Indien, südliches China, Thailand
Diverse Kreuzungen erhältlich
Rarität, nur im Fachhandel

Masdevallia regina
Masdevallia regina

Bild 5) Masdevallia regina
Deutscher Name: Masdevallie
Heimat: Mittel- und Südamerika
Oft in Höhenlagen über 2000 Meter
Die abgebildete Art ist sehr selten und nur auf Anfrage erhältlich

Masdevallia ignea
Masdevallia ignea

Bild 6) Masdevallia ignea
Deutscher Name: Masdevallie
Eine wunderschöne Naturform, die in Müllers Orchideen-Haus erhältlich ist
Haupt-Blütezeit: April-Juni
Blüte-Dauer: ca.3-4 Wochen

Masdevallia Hybride
Masdevallia Hybride

Bild 7) Masdevallia Hybride
Deutsch: Masdevallie
Heimat: Mittel- und Südamerika
Farben: gelb-orange
Im Fachhandel erhältlich
Blüht mehrmals übers Jahr verteilt

Angulocaste Hybride
Angulocaste Hybride

Bild 8) Angulocaste Hybride
Deutsch: Angulocaste
Heimat: Kolumbien, Venezuela, Mexiko
Elegante Blüte, ein- bis mehrblühig
Blütezeit: rot, weiss, Blütezeit ca. 6-8 wochen

Dendrobium Hybride
Dendrobium Hybride

Bild 9) Dendrobium Hybride, Sorte 'Stardust'
Deutsch: Dendrobium
Dendrobium sind eine der grössten Gattungen der Orchideen-Familie, sie umfasst ca. 1200 Arten
Heimat: vorwiegend im tropischen Südostasien
Die abgebildete Pflanze ist zur Blütezeit im Handel erhältlich: Januar-Juni

Cattleya Hybride
Cattleya Hybride

Bild 10) Cattleya Hybride
Deutsch: Cattleya
Heimat: Südamerika,südöstliches Brasilien
Diverse Kreuzungen in Müllers Orchideen-Haus und im Fachhandel erhältlich
Hauptblütezeit: Oktober-Mai (mit einigen Ausnahmen)

Brassia Hybride
Brassia Hybride

Bild 11) Brassia Hybride
Deutsch: Spinnenorchidee
Heimat: Mittelamerika, Karibik
Brassia ist eine bulbenartig wachsende Orchidee mit einer aussergewöhnlichen Blütenform relativ einfach zu halten
Viele Kreuzungen sind im Orchideen-Haus und im Fachhandel erhältlich
Hauptblütezeit: Dezember-Juli (mit einigen Ausnahmen)

Man sollte für die meisten oben aufgeführten Orchideen folgendes beachten:
A. Heller Standort, aber nicht direkte Sonneneinstrahlung
B. Stehendes wasser im Topf vermeiden (Ausnahme: Amerikanischer Sumpffrauenschuh)
C. Wöchentlich giessen (von Temperatur, Standort und Blattmasse abhängig)
Für vertiefte Infos:Umtopftage in Müllers Orchideenhaus vom 28 Juni bis 30. Juni
Kurzvortrag am Samstag, 30. Juni, 14h - 14h30