Archiv
31. März 2015

Vom Eise befreit

Bei der Betrachtung der zwei Bilder inspirierte mich der Osterspaziergang in Goethes "Faust".

Eisschicht im Springbrunnenteich
Eisschicht im Springbrunnenteich.

Er lautet:
Vom Eise befreit sind Strom und Bäche durch des Frühlings holden belebenden Blick, im Tale grünet Hoffnungsglück; der alte Winter, in seiner Schwäche, zog sich in raue Berge zurück.

Während des Winters hat sich über den blau bemalten Springbrunnenteich mehrmals eine Eisschicht gelegt. Zurzeit ist diese Eisschicht gewichen, und der Springbrunnen treibt bald wieder in vertrauter Art Wasser in die Höhe, umringt von Schilf, das ich im Herbst zurück gestutzt habe. Die zwei Phasen sind auf den zwei Bildern gut sichtbar.