Archiv
06. April 2017

Tomate, Chili und Co.

Jetzt ist Zeit, die im März gesäten Pflänzli zu pikieren.

verschiedene Chili und Peperoni
verschiedene Chili und Peperoni

Anfangs März säte ich Chilis und Peperonisamen, Mitte März verschiedene Tomatensamen. Mangels Gartenhäuschen passiert das alles in der Stube.

Um die Pflanzen abzuhärten und ihnen auch mal richtige Sonnenstrahlen zu gönnen, kommen sie bei schönem Wetter immer nach draussen.
Die Samen habe ich nun das erste Mal von meinen letztjährigen (meist ProSpecieRara) Pflanzen gewonnen und aufbewahrt.

Nun war ich natürlich gespannt, ob das funktioniert.
Und, siehe da, es klappte.

Da nun die Pflänzli bald keinen Platz mehr haben und nur noch in die Höhe schiessen, werden sie pikiert.