Archiv
22. Juli 2015

Sommerferientipp: 1 Franken pro Nacht

Als Antwort auf den starken Franken lancieren der Hotellerieverband der Riviera Montreux-Vevey «Bonne Nuit Suisse». Wer eine Zusatznacht bucht, bezahlt dafür einen einzigen Franken.

Vevey Montreux Riviera
Vevey und der Genfersee mit dem Nestlé-Hauptsitz am unteren rechten Bildrand: Ab dem 1. August 2015 läuft in dieser touristischen Region ein Spezialangebot (Bild: zvg).

BNS heisst das Kürzel: «Bonne Nuit Suisse». So nennt sich eine Offensive, welche der Hotellerieverband der Riviera Montreux-Vevey (SHMV) und Montreux-Vevey-Tourisme gemeinsam lancieren. «Angesichts der schwierigen Situation nach dem Entscheid der Nationalbank, den Euro-Franken-Kurs nicht mehr zu stützen, mussten wir reagieren», sagt Estelle Mayer, SHMV-Präsidentin. Reagieren heisst, Spezialangebote für Gäste aus der Schweiz zu schaffen, welche mit 37,4 Prozent aller Übernachtungen letztes Jahr die Hauptkundengruppe bildeten.

Hotel Tralala Montreux
Nimmt bei der Aktion teil: das Hotel Tralala in Montreux VD (Bild: zvg).

Ab dem 1. August 2015 können die Schweizer günstiger Ferien in der Region zwischen Lutry und Villeneuve VD verbringen. Die Spezialangebote sollen Destinationen in Europa konkurrieren. Sie werden in drei Etappen bis zum 28. Februar lanciert. Es locken drei hauptsächliche Vergünstigungen, wobei nur über die Homepage von Montreux-Riviera gebucht werden kann und ein Mindestaufenthalt von zwei Nächten nötig ist:

1. Wer eine weitere Nacht bleibt, bezahlt dafür nur einen Franken.

2. Wer mit Freunden anreist, profitiert von einer Ermässigung von 50 Prozent.

3. Wer in einem Jahr wieder reist, bezahlt nichts!

Bei der Offensive nehmen folgende Hotels teil:

· Helvétie (Montreux)
· Eurotel (Montreux)
· La Rouvenaz (Montreux)
· Astra Hotel (Vevey)
· Fairmont Le Montreux Palace (Montreux)
· Hotel Bon Rivage (La Tour-de-Peilz)
· Grand Hôtel du Lac Vevey (Vevey)
· Hotel Les Trois Couronnes (Vevey)
· Tralala Hotel (Montreux)
· Hotel de la Vieille Tour (La Tour-de-Peilz)
· Vevey Hôtel & Guesthouse (Vevey)

Autor: Reto Wild