Archiv
03. August 2013

So schön können Geranien sein

Bei mir blühen grad die Geranien prächtig - und ein Kirschbaum!

So hübsch können Geranien aussehen...
So hübsch können Geranien aussehen...
Lesezeit 1 Minute

Hier ein kleines Plädoyer für die vielfach verschmähten Geranien. Vielleicht kann ich auch Dich, Frauberger überzeugen, dass man sie zu Unrecht als stier und spiessig bezeichnet.

Dazu ein weiteres Kapitel zu einem unbekannten Obstbäumchen in meinem Strebergarten: Nachdem ich das fast tote, vermeintliche Birnbäumchen wieder aufgepäppelt habe, gedeiht es jetzt nicht schlecht. Scheints ist es aber keine Birne, sondern eine Kirsche, wie ein Gartennachbar sagt. Und das Verrückteste: Die Birnkirsche blüht mitten im Hochsommer! Siehe Bild. Vielleicht weiss das Bäumchen selber nicht mehr, was es ist und wann es eigentlich blühen sollte ;-).

Was ich Euch auch nicht vorenthalten möchte: Die erste grosse Ernte aus meinem Kartoffelbeet, von dem ich schon befürchtete, die Krautfäule habe es ereilt. Nun hab ich erst eine Hälfte des Beetes geleert und: Seht selbst!

Und dann noch dies: Nicht umsonst nennt man Phacelia auch Bienenweide. So viele Bienen auf einem Haufen wie in meinem Phaceliabeet hab ich schon lang nicht mehr gesehen!
Wünsche frohes Gärtnern!