Archiv
12. April 2014

So ein Tag!

Heute herrschte reger Aktivismus! Die Natur blüht, summt und spriesst, während der Mensch schneidet, sägt und - ausreisst! Ich MUSSTE einfach noch ein paar Föteli machen, denn SO wird der Garten nicht so schnell wieder aussehen!

Die Tulpen aus Amsterdam! Sie sollten eigentlich blau sein!
Die Tulpen aus Amsterdam! Sie sollten eigentlich blau sein!
Lesezeit 1 Minute

Der Samstag ist wie gemacht für Gartenarbeiten! Da wird rundum gemäht, die Hecken geschnitten - und der Nachbar hat Bäume gefällt! Ein Schnitt wäre ja schon lange fällig gewesen, aber jetzt hat er gleich Tabula-rasa gemacht! Mit dem Bagger ein bisschen dran gezupft und mit den Wurzeln ausgerissen! Jetzt liegen die voll blühenden Bäume und der riesige Haselstrauch kreuz und quer im Rasen (zum Glück ennet dem Hag!). Er pflanze alles neu! Ratet mal was? - Genau, der Kirschlorbeer steht schon bereit!
So, und jetzt die Fotos von unserem schönen Frühlingsgarten!
Na ja, ein richtiger Regen würde nicht schaden, aber sonst, so ins richtige Bild gerückt und von der schönen Seite betrachtet, ist er (fast) perfekt!