Archiv
03. April 2017

Profisport: 7 Kinder über ihren Traum

Fussballstar, Eishockey oder im Schwimmen an die Olympischen Spiele? Es ist der Traum vieler Menschen, Profisportlerin oder Profisportler zu werden – aber warum eigentlich? Wir haben sieben Kinder zwischen 6 und 15 Jahren gefragt. Dazu die Porträts von vier Jungen Talenden nach dem «Abschied vom Traum der Sportkarriere».

Emilio (6) spielt leidenschaftlich gern Eishockey

Eishockey ist uh läss, weil ich auf dem Eis rumkurven kann.

Matteo (8) will Fussballprofi werden

Dank dem Fussball habe ich viele Muskeln. Und ich muss nicht viel anziehen dafür, das ist praktisch.

Ana (9) ist eine begeisterte Schwimmerin

Ich trainiere seit zwei Jahren etwa vier Mal in der Woche. Mir gefällts im Wasser.

Larissa (9) & Sina (10) laufen Schlittschuh

Die schönen Abzeichen und die schönen Kleidchen gefallen uns.

Samira (10) sitzt regelmässig auf dem Töff

Als Fünfjährige sass ich ich das erste Mal auf einem Crosstöff. Besonders das Kurvenfahren ist super.

Salomé (15) hat hohe Kunstturn-Ziele

Ich trainiere bis 18 Stunden in der Woche und will im Trampolinsport an Olympia teilnehmen.

Video: Almut Berger, Monica Müller