Archiv
17. März 2014

Serie Brautkleid reloaded: Die Pfunde purzeln

Gezielt zurück zur alten Form: Während sechs Monaten versucht Migros-Magazin-Redaktorin Heidi Bacchilega zu ihrem 20. Hochzeitstag wieder ins Brautkleid zu passen.

Eine Frau stemmt Hanteln. Ein Trainer hilft ihr dabei.
Zwei, die sich verstehen: Personaltrainer Andi Tasci und Heidi Bacchilega beim Hanteltraining für die Brustmuskeln.

Er motiviert mich, bringt mich zum Schwitzen, lässt mich leiden, gibt mir Tipps und ist mitverantwortlich, dass meine Pfunde purzeln. Andi Tasci, mein Personaltrainer, ist das Beste, was mir seit Langem passiert ist.

Meine Abneigung gegen Kraftmaschinen ist weg, ich merke, wie mein Körper sich langsam formt. Krafttraining ist effizient. Eine grössere Muskelmasse erhöht den Stoffwechsel, man verbrennt mehr Fett. So muss es sein! Dass ich mich vor einigen Wochen vor lauter Muskelkater im Tram nicht mehr hinsetzen konnte, gerät so schnell in Vergessenheit.

Das Training mit einem Personaltrainer ist kein unbezahlbarer Luxus. Es muss nicht zweimal wöchentlich sein. Als Ergänzung zum selbständigen Training kann es auch in Intervallen von etwa 14 bis 21 Tagen erfolgen. Gerade ältere und unerfahrene Fitnessgänger profitieren vom Fachwissen eines Coaches.

Ich habe profitiert. Ganze zehn Kilos sind weg. Neben Andi haben mich auch zahlreiche Leser mit ihren Tipps unterstützt und inspiriert. Vielen Dank. Ihnen allen wünsche ich nur eins: Durchhalten, dranbleiben und Erfolge geniessen.Aber: Lassen Sie andere daran teilhaben, es verdoppelt die Freude.

Fazit

Motivation ist das A und O beim Abnehmen. Bei einem Tief nicht gleich aufgeben, sondern durchhalten und weitermachen.

Autor: Heidi Bacchilega

Fotograf: René Ruis