Archiv
12. März 2012

Reise in den coolen Norden

Dänemark ist berühmt für seine alte Monarchie und sein modernes Design. Erleben Sie die Vielfalt des kleinen Landes auf einer Reise mit Eurobus.

Prunkvolles Dänemark: das berühmte Renaissance-Wasserschloss Egeskov.

Dänemark feiert 2012 das 40-Jahr-Thronjubiläum der beliebten Königin Margrethe II., einer direkten Nachfahrin von König Gorm, der vor über 1000 Jahren regierte. Der Kontrapunkt zur uralten Monarchie: Dänemark ist für sein zukunftsweisendes Design weltberühmt. Eurobus geht mit Ihnen auf Entdeckungsfahrt — durch das alte und neue Dänemark.

Gemälde von Königin Margerethe II., Kronprinz Frederik und Enkel Christian (links). (Bild: zVg.)
Gemälde von Königin Margerethe II., Kronprinz Frederik und Enkel Christian (links). (Bild: zVg.)

Freitag, 1. Tag: Schweiz—HannoverDie Reise führt über Basel via Karlsruhe und Mannheim nach Frankfurt, der urbanen Metropole am Main, deren gläserne Skyline Sie von Weitem bewundern können. An Hildesheim vorbei erreichen Sie gegen Abend Hannover.

Samstag, 2. Tag: Hamburg—SønderborgWeiter geht die Fahrt Richtung Hamburg: Die Stadt gilt nicht umsonst als eines der schönsten Zentren Deutschlands. Auf einer geführten Rundfahrt entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt und haben anschliessend die Möglichkeit, den riesigen Hafen per Schiff zu erkunden (im Preis nicht inbegriffen). Am Nachmittag rollt der komfortable Bus weiter nach Sønderborg, das in der südöstlichen Ecke von Jütland an der Ostsee liegt

Sonntag, 3. Tag: Sønderborg—Sylt— RibeAm Vormittag spazieren Sie im Garten des Schlosses Schackenborg. Mit der Eisenbahn geht es von Niebüll über den berühmten Hindenburgdamm zur Königin der friesischen Inseln, nach Sylt. Eine Fähre bringt Sie am späten Nachmittag zur Nordseeinsel Rømø mit ihren endlosen Sandstränden. Das malerische Ribe ist mit 100 denkmalgeschützten Häusern die älteste und zudem eine der am besten erhaltenen Städte ganz Skandinaviens. Nach dem Abendessen können Sie an einem Rundgang mit dem uniformierten Nachtwächter von Ribe teilnehmen.

Montag, 4. Tag: Ribe—OdenseAuf dem Weg nach Aarhus machen Sie halt am höchsten Berg Dänemarks, dem 147 Meter hohen Himmelberg. Beim Freilichtmuseum Gamle By in Aarhus, dem dänischen Ballenberg, haben Sie Zeit durch eine mittelalterliche Kleinstadt zu schlendern. Am Nachmittag legen Sie bei Marselisborg, der Sommerresidenz des dänischen Monarchenpaars, einen Fotostopp ein. Dann reisen Sie über den Kleinen Belt zur Märcheninsel Fünen, die auch als Grünes Herz Dänemarks bezeichnet wird. Im Kleinen finden Sie hier all das, was das Reiseland Dänemark so liebenswert macht. Alte Hafenstädte reihen sich entlang der Küste wie auf einer Perlenschnur aneinander. Idyllisch gelegene Fachwerkdörfer laden zu romantischen Entdeckungsspaziergängen ein. Nirgendwo sonst im kleinen Königreich präsentieren sich auf begrenztem Raum so viele Schlösser, Burgen und prachtvolle Herrenhöfe wie auf Fünen.

Dienstag, 5. Tag: Odense—FaaborgSie erkunden die Inselhauptstadt Odense und besuchen in der gut erhaltenen Altstadt das Geburtshaus des Märchendichters Hans Christian Andersen. Am späteren Vormittag geht es nach Südfünen. Schloss Egeskov ist Europas besterhaltenes Renaissance-Wasserschloss. Hinter meterdicken Mauern finden Sie die Geheimnisse früherer Jahrhunderte. Ein Spaziergang durch den angrenzenden Labyrinthgarten, den riesigen Park und das anliegende Landwirtschafts- und Automobilmuseum gehören selbstverständlich zu einem Egeskov-Besuch. Ein Kaffeehalt in der malerischen Hafenstadt Faaborg rundet den Tag ab.

Mittwoch, 6. Tag: Odense—KopenhagenEin besonderer Höhepunkt erwartet Sie schon am Morgen. Mit dem Bus überqueren Sie die 18 Kilometer lange Brücke über den Grossen Belt. Weiterfahrt nach Roskilde, in dessen Dom 38 dänische Könige und Königinnen ruhen. In Kopenhagen unternehmen Sie am Nachmittag eine grosse Stadtrundfahrt mit unserer lokalen Reiseleitung. Zu den Stationen zählen Schloss Christiansborg, Börse, Zeughaus und natürlich die steinerne Kleine Meerjungfrau.

Donnerstag, 7. Tag: KopenhagenWährend der Schifffahrt quer durch den Hafen lernen Sie Kopenhagen vom Wasser her kennen. In Amalienborg, dem Wohnsitz der Königin, bewundern Sie ihre prächtigen Galakleider. Nutzen Sie den freien Nachmittag für einen Bummel auf dem Strøget, Europas längster Einkaufsmeile. Tipp: Den Abend im Kopenhagener Tivoli im Herzen der Stadt ausklingen lassen.

Freitag, 8. Tag: Kopenhagen—HannoverAbstecher nach Møns Klint, wo Sie die bis zu 120 m hohen weissen Klippen bestaunen und gleichzeitig die herrliche Aussicht geniessen können. Nach einem Picknick bringt Sie eine Fähre von Rødby nach Puttgarden in Deutschland. Dann geht es via Lübeck nach Hannover.

Samstag, 9. Tag: Hannover— SchweizRückreise über Kassel und Frankfurt in die Schweiz.

Mitmachen und profitieren

Im Angebot inbegriffen:

■ Fahrt im Deluxe-Bus
■ Unterkunft in guten Mittelklasse- und Erstklasshotels
■ 6-mal HP (Nachtessen/Frühstücksbuffet)
■ 2-mal ZF (Übernachtung/Frühstücksbuffet)
■ Eurobus-Audiosystem
■ Reiseleitung vom 3. bis 5. Tag
■ Stadtführungen in Hamburg und Kopenhagen
■ Bahnfahrt Niebühl–Sylt und Fähre Sylt–Rømø
■ Nachtwächterrundgang Rømø
■ Picknick auf der Insel Møn
■ Eintritt zum Garten von Schloss Schackenborg, Freilichtmuseum Gamle By, Garten von Schloss Egeskov, Dom Roskilde, Oper Kopenhagen
■ Erfahrener Chauffeur/Reiseleiter

Preise und Zuschläge:

■ Arrangement pro Person: Fr. 1845.– *
*Spartermin: Fr. 1795.–
■ Einzelzimmerzuschlag: Fr. 445.–
■ Annullationsversicherung: Fr. 25.–
■ Reisezwischenfallversicherung: Fr. 12.–
■ All-Risk-Versicherung: Fr. 85.–
■ CO2-Kompensation: Fr. 8.–
■ Bearbeitungsgebühr: Fr. 40.– pro Buchung
■ Sitzplatzzuschlag: Die Plätze der ersten drei Reihen können gegen Zuschlag reserviert werden. 1. ­Reihe Fr. 6.–, 2. Reihe Fr. 5.– und 3. Reihe Fr. 4.– pro Sitz und Tag.

Daten:
1. Tour: Fr. 27.7.–Sa. 4.8.12
2. Tour: Fr. 17.8.–Sa. 25.8.12
3. Tour: Fr. 31.8.–Sa. 8.9.12*

Hotels:Sie logieren in guten ***Mittelklasse und ****Erstklasshotels (offizielle Landeskategorie). Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Radio, Sat-TV und zum Teil Minibar.

Einsteigeorte:Aarau, Arbon (P), Basel, Bern, Luzern, Olten, Ruswil (P), St. Gallen, Sursee, Windisch (P), Winterthur, Zürich (P).

VIP Travel-Club:Der VIP Travel-Club ist das umfassende Bonus- und Treueprogramm von Eurobus-Busreisen und Flussfahrten sowie Car Rouge. Als Club-Mitglied profitieren Sie von sofortigen Preisvorteilen auf Ihrem Reisearrangement, sammeln doppelte Treuepunkte für die nächste Reise und erhalten umfassende Club-Leistungen kostenlos. Bei einer Anmeldung bis zum 31.3.12 profitieren Sie vom Einführungspreis Fr. 50.– für ein Jahr statt Fr. 100.–.

Anmeldung:Anmeldung Leserreise Dänemark: Eurobus AG, 5210 Windisch. Telefon 056 461 61 61. Stichwort «Migros-Magazin» nennen.

www.eurobus.ch

www.leseraktion.ch