Archiv
05. August 2013

«Pasta gibt innere Stärke»

Die Bernerin Barbara La Faro singt die Hauptrolle in der Oper «Aida», die am Open-Air-Festival La Perla in Pfäffikon ZH aufgeführt wird. Zum Dampfablassen geht sie ins Kampfsporttraining, zur Erholung in die Berge oder ans Meer.

Mein Sport
«Muay Thai ist ein ­super Training und ein guter Ausgleich zu meinem künstlerischen Alltag.»
Barbara La Faro
Barbara La Faro

Name: Barbara La Faro

Sternzeichen: Krebs

Wohnort: Bern

Wieso leben Sie in Bern?

Ich bin hier geboren, und es ist ein guter Ausgangspunkt für Reisen nach Europa.

Wo würden Sie gerne leben?

Nicht der Ort ist entscheidend, sondern die Menschen und die beruflichen ­Möglichkeiten. Eine Ferienwohnung am Meer und ein Zimmer in einer Grossstadt wären schön.

Beruf und Lebenslauf:

Ausbildung als Primarlehrerin, daneben schon Geige gespielt und gesungen. Professionelle Gesangsausbildung in Bern bei Christine Voellmy, weitere Studien in Italien, seit zehn Jahren selbständig erwerbende Sängerin. Auftritte am Maggio Musicale Fiorentino, am Teatro Palma de Mallorca und am Opernfestival in Avenches. Dessen früherer künstlerischer Leiter, Sergio Fontana, ist mein Förderer und leitet jetzt auch das Festival La Perla in Pfäffikon ZH.

Mein Ziel:

Sich im Leben immer wieder an kleinen Dingen erfreuen können.

Was ich mag:

Menschen, die sich eine kindliche Offenheit bewahrt haben.

Was ich nicht mag:

Menschen, die einen angreifen, um eigene Unsicherheiten zu überspielen.

Was ich an mir mag:

Meine Begeisterungsfähigkeit.

Was ich an mir nicht mag:

Manchmal bin ich etwas dickköpfig.

Mein bester Entscheid:

Meine berufliche Selbständigkeit als Sängerin.

Meine Lieblingsmahlzeit:

Ich geniesse italienisches Essen, speziell die Küche der Emilia-Romagna.

Meine Lieblingsoper:

Alle Verdi-Opern, besonders «Macbeth».

Meine Lieblingsbühne:

Geschichtsträchtige Opernbühnen, etwa die Scala in Mailand oder die Metropolitan Opera in New York.

Mein Ritual:

Ich esse vor jedem Auftritt einen Teller Pasta, am liebsten Hörnli. Das gibt mir innere Stärke.

www.festival-la-perla.ch

Fotograf: Ruben Wyttenbach