Archiv
05. Dezember 2011

«Nikolaus, lass uns offline sein»

Nicht nur Kinder träumen vom Samichlaus: Acht Schweizer Slam-Poeten haben exklusiv fürs Migros-Magazin neue Chlausversli gedichtet.

Simon Cheng (39)
Simon Cheng (39), Spoken-Word-Künstler, Autor und Schauspieler, Zürich.


Hazel Brugger (17), Gymnasiastin, Dielsdorf ZH

Hazel Brugger (17), Gymnasiastin, Dielsdorf ZH.
Hazel Brugger (17), Gymnasiastin, Dielsdorf ZH.

Als Schmutzli vor geraumer Zeit
mal schwelgte in Vergangenheit,
da wurd ihm plötzlich sonnenklar,
dass er bloss Nebenrolle war.

Der Assistent des Chlauses nur,
halt von belangloser Natur.
Statistenhaft und ausgenutzt,
ja, selbst sein Name schien verschmutzt.

Er wollt nicht länger Kinder schlagen,
ständig schwere Säcke tragen,
wollt auch einmal ins Rampenlicht
nicht nur in Form des Schandgedichts.

So stahl in einer späten Nacht
er Samichlauses rote Tracht.
Ging fort mit Esel an der Leine,
und liess den echten Chlaus alleine.

Doch gottlob stimmt das alles nicht,
ist bloss ein weitres Schandgedicht.

■ Meine Samichlaus-Erinnerung:

Der Samichlaus kam zu uns nach Hause und las aus seinem grossen goldenen Buch vor. Als ich dann an der Reihe war, hat er meinen Namen so falsch ausgesprochen, dass niemand genau wusste, um wen es gerade ging. Schmutzli hat ihn dann aber zurechtgewiesen, und die Sache ging noch einmal gut aus.

■ Am 6.12.2011 ...

...werde ich im Duft von frisch geschälten Mandarinen schwelgen und das Geräusch brechender Erdnüsse geniessen.

■ Titel und Auszeichnungen:

Zürcher U20-Kantonsmeisterin 2011, U20-Finalistin bei den deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften 2011.


Simon Chen (39), Spoken-Word-Künstler, Autor und Schauspieler, Zürich

Simon Chen (39), Spoken-Word-Künstler, Autor und Schauspieler, Zürich.
Simon Chen (39), Spoken-Word-Künstler, Autor und Schauspieler, Zürich.

Samichlausländer

Samichlaus, wo chunnsch du här?
Usem Wald? verzell kä Mär!
Us Chlyasie bisch, i has vo Wikipedia,
I kenn mi us i de nöie Medie.
Du bisch en Türk; bringsch mer en Döner?
Läbchueche isch fein, aber Kebab macht schöner!
Und gäll, de Schmutzli, wo mit de Ruete winkt,
De isch nämlich gar nid gschminkt.
Aber Härkunft und Huutfarb, das isch einerlei
Vorurteil han ich e kei!
Will, egal öb Antalya oder Marrakesch,
Wichtig isch das, wo du mir mitbrocht hesch!


■ Meine Samichlaus-Erinnerung:

Das Versliaufsagen war eigentlich mein erster Prüfungsstress.

■ Am 6.12.2011 ...

...werde ich mit meiner Familie den Samichlaus empfangen, wird die grosse Tochter ein Samichlaus-Versli aufsagen - selbstverständlich von mir verfasst.

■ Titel und Auszeichnungen:

Diverse Slamsiege.

■ Sonstige Publikationen:

CD «Solange ihr lacht» (Rubikon, 2010).

www.simonchen.ch


Pierre Lippuner (20), gelernter Grafiker und BMS-Schüler, St. Gallen

Oh, Roter König des Nordens,
Sag: Was ist aus dir geworden?
Du verkaufst deinen Ruhm; deine Ehre,
auf dass sich dein Geld vermehre.
Und das nenn ich Kapitalismus!
Im Zeichen von Schokolade und Nuss.
Wegen dem Geld und dem Boom bist du korrupt,
und ganz nebenbei: Das macht mir die Feiertagsstimmung kaputt!
Also! Alter Mann! Gib mir das Geschenk!
Damit ich nicht mehr nur an Schnee und Kälte denk.
Also! Du Marketingschwindel! Verkauf mir deinen Scheiss!
Mach mir meine verdammten Weihnachten wieder weiss.
Also! Oh, Roter König des Nordens,
Sag nun: Was genau ist aus dir geworden?

Pierre Lippuner (20), gelernter Grafiker und BMS-Schüler, St. Gallen.
Pierre Lippuner (20), gelernter Grafiker und BMS-Schüler, St. Gallen.

■ Meine Samichlaus-Erinnerung:

Ich erinnere mich daran, dass er alles über mich und meine Schwestern wusste. Woher bloss?

■ Am 6.12.2011 ...

werde ich in der Schule sitzen, mich langweilen und nachher wohl noch mit Freunden eins trinken gehen.

■ Titel und Auszeichnungen:

U20-Champion St.Gallen 2010 und U20-Champion Bern 2011.

■ CDs/Bücher/sonstige Publikationen:

Kurzgeschichte in einer Ebook-Anthologie bei Droemer Knaur (erscheint noch vor Weihnachten).


Renato Kaiser (26), Student und Künstler, Fribourg

Renato Kaiser (26), Student und Künstler, Fribourg.
Renato Kaiser (26), Student und Künstler, Fribourg.

«Früher war alles besser»,
sagt sich auch der Weihnachtsmann.
Seine Augen werden nässer,
weil er nur noch weinen kann.

Denn nichts nützt ihm die Rute
und die Liste der Schandtaten,
um zu unterscheiden das Gute
von dem Bösen auf den Landkarten.

Der Kinder, die zu züchtigen
seine Aufgabe doch war.
Doch die schien sich zu verflüchtigen,
das wurde letztlich ihm klar.

Und zwar in jedem Moment,
wenn er einen Balg prügeln sollte,
dessen Eltern vehement
ihn dabei dann zügeln wollten.

Sie hielten ihn fest,
er klagte: «So haut es sich schwer!»
sie erklärten den Rest:
«Unsre Erziehung ist anti-autoritär.»

■ Meine Samichlaus-Erinnerung:

Ich habe vor dem Samichlaus ein Rad geschlagen, um Süssigkeiten zu kriegen. Hab ich nachher nie wieder gemacht.

■ Am 6.12.2011 ...

...werd ich mich fragen, was für ein Tag heute ist. So wie fast jeden Tag.

■ Titel und Auszeichnungen:

Sieg beim internationalen Slam in Bozen 2007, Schweizer Poetry Slam Vizemeister 2010, Finalist bei den deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften 2011.

■ CDs/Bücher/sonstige Publikationen:

Live-CD «Ich bin nicht so» (Sprechstation Verlag).

www.renatokaiser.ch


Raphael Kaufmann (20), Medizinstudent, Fribourg

Raphael Kaufmann (20), Medizinstudent, Fribourg.
Raphael Kaufmann (20), Medizinstudent, Fribourg.

Versli bringen dich auf Wolke sieben,
wo sich Silben gegenseitig in den Schlaf wiegen.
Wo Schlag auf Schlag fällt,
sich der Kreis schliesst,
das eine Wort dem anderen die Stange hält,
und die Sprache wie ein Strom fliesst.
Wo Endungen happy ausgehen,
Silben sich gegenseitig verstehen,
Adjektive à la Berlusconi protzen,
und Sätze vor lauter Harmonie strotzen.

Liebe Samichlaus
Chasch wähle zwüschet Adria und Malaga,
Aldi und Lidl,
Hotelplan und Eriwan,
«20 Minute» und eme Heftli mit luter Blutte.
Zwüschet Ariel und Persil,
Läkerol und Blumekohl,
Griessbrei und du entscheidisch dich ganz
bescheide für die Verslibrünzlerei.

■ Meine Samichlaus-Erinnerung:

Sie hängen zusammen mit den ersten Zweifeln am alten Mann mit dem weissen Wattebart. Man merkt, dass er keinen Esel reitet, sondern einen Skoda Octavia fährt und dass Samichlaus-Sein kein Fulltime-Job ist, sondern nur eine Nebenbeschäftigung neben der Arbeit als Banker.

■ Am 6.12.2011 ...

...werd ich unter der Nebeldecke Strukturisomere von Methan zeichnen.

■ Titel und Auszeichnungen:

U20-Schweizermeister 2010, U20-Thurgauermeister 2011, Teilnahme an den deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften 2010 und 2011.


Kilian Ziegler (26), Slam-Poet und Soziologiestudent, Trimbach SO

Kilian Ziegler (26), Slam-Poet und Soziologiestudent, Trimbach SO.
Kilian Ziegler (26), Slam-Poet und Soziologiestudent, Trimbach SO.

Auf eigene Faust

Fängt Samichlaus zu zaudern an,
wird Schmutzli plötzlich Saubermann,
vergisst das Eseli die Route,
und dessen Herrchen gar die Rute,

will niemand Samichlaus noch ehren,
ihm bloss seinen Ruhm verwehren,
gehn dem Brauch die Lichter aus,
versuch ich mich als Freelance-Chlaus:

Ich hätt ein ganz bestimmtes Flair
und wär zu allen Kindern fair,
wär keiner, der in Rage schwimmt
sofern nicht, wenn die Gage stimmt.

Klaffte irgendwo ne Lücke
spielt mein Esel Eselsbrücke.
Fühlt mich frei – nicht schräg, nicht komisch,
nicht beengt, nicht chlaus-trophobisch.


■ Meine Samichlaus-Erinnerung:

Samichlaus und ich sind Facebook-Freunde.

■ Am 6.12.2011 ...

...werde ich dem Schmutzli Körperpflegeprodukte nahelegen.

■ Titel und Auszeichnungen:

Zahlreiche Slam-Siege im In- und Ausland, Werkjahrbeitrag des Kantons Solothurn 2009.

www.lavachekili.ch


Simon Libsig (34), Autor und Poet, Baden AG

Simon Libsig (34), Autor und Poet, Baden AG.
Simon Libsig (34), Autor und Poet, Baden AG.

Lieber Nikolaus

Ich bin täglich online, Stunden um Stunden,
aber ich fühl mich kläglich allein und mit keinem
verbunden.

Ich habe viele Friends, aber ich suche Freunde,
ich verfiel den Trends, und ich verfluche sie heute.
Wetten, wir hätten es nett?
Wir könnten leben, aber kleben wie Kletten im Web!
Ich bin frustriert und vom Glauben gepackt,
wer kommuniziert, der braucht auch Augenkontakt.
Nikolaus, du weisst mehr als Wikipedia,
du warst immer für mich da, seit ich ein Baby war.
Andere wollen einen Mac von Apple,
ich will dein Gebäck und Äpfel! Und ich hoffe, du kommst bald zu mir heim,
komm, Nikolaus, lass uns gemeinsam offline sein.

■ Meine Samichlaus-Erinnerung:

Der Samichlaus hatte die gleichen Schuhe wie der Nachbar...

■ Am 6.12.2011 ...

...werde ich dem Schmutzli ein «Schmutzli» geben

■ Titel und Auszeichnungen:

Swiss Comedy Award (Publikumspreis) 2009. Kulturförderpreis der Alexander-Clavel-Stiftung 2009. Argovia Artist 2006 und 2007. Gewinner zahlreicher Poetry Slams.

■ CDs/Bücher/sonstige Publikationen:

CDs «Baden Balladen» (2011), «Sprechstunde» (2010), «Erfunden, aber wahr» (2009). «Bissig in Moll» (2009), «Trostmaterial» (2006), coming up: CD «Sprechreiz» (2012), Kinderbuch «Auf, zum Mond» (2012).

www.simon-libsig.ch


Elia Kaufmann (17), Gymnasiast, Bichelsee TG

Elia Kaufmann (17), Gymnasiast, Bichelsee TG.
Elia Kaufmann (17), Gymnasiast, Bichelsee TG.

Samichlaus, die Zeit zerinnt,
die Zeit zerinnt in Zeiten, in der
die Zeit spinnt,
Zeiten werden zeitig gehen,
keine Zeit nachzusehen,
wie der Zahn der Zeit die Zeit in
heut und gestern entzweit.

Irgendwann dann,
irgendwann, man,
irgendwann wird man Mann
und fertig Ungestüm,
man kauft sich ein Kostüm
und wird Samichlaus.

■ Meine Samichlauserinnerung:

In der Ersten Klasse spielte ich für meine Mitschüler den Samichlaus.

■ Am 6.12.2011 ...

...werde ich sämtliche Kleinkinder aufklären: Den Samichlaus gibt es, verdammt noch mal, gar nicht.

■ Titel und Auszeichnungen:

Halbfinalist an den deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften 2011, Schaffhausermeister 2011, Mittelschulmeister 2011, Drittplatzierter an den Schweizer Meisterschaften 2008.

Autor: Nathalie Bursać, Gerry Nitsch