Archiv
15. August 2015

Neue Serie: Nett entdeckt II

Kleinigkeiten, die man gut nachmachen sprich raubkopieren kann. Heute: Katzen-Kratzbaum

Jetzt stellt sich nur noch die Frage:
Jetzt stellt sich nur noch die Frage:
Lesezeit 1 Minute

Der Baum ist gefällt, nun müsste nur noch der Strunk aus dem Boden. Nur? Nun ja... Wer keine Lust auf ein schweisstreibendes Ausbuddeln hat, kann den Restbaum auch einfach umnutzen, beispielsweise als Katzen-Kratzbaum.
So entdeckt ein paar Gärten vom meinigen entfernt.