Archiv
05. Dezember 2013

Mit André Reithebuch in die ABC Schneesportschule Arosa

Das Sporthotel Valsana führt erstmals geführte Skitouren durch – gemeinsam mit der ABC Schneesportschule Arosa und André Reithebuch, dem Mister Schweiz 2009.

André Reithebuch
André Reithebuch posiert im Arosa-Skigebiet. (Bild Sporthotel Valsana / zVg)

Neu diesen Winter bietet das Sporthotel Valsana in Zusammenarbeit mit der ABC Schneesportschule Arosa und dem Mister Schweiz 2009, André Reithebuch, verschiedene geführte Skitouren in und um Arosa an. Bei den Touren wird es leichtere und schwierigere Aufstiege und Abfahrten abseits der Pisten geben. Die ortskundigen Lehrer der Skischule wissen viel über die Natur und die alpinen Gefahren zu erzählen und André Reithebuch, der selber auch viel in den Bergen unterwegs ist, hat schon einiges erlebt, das er gerne den Gästen weitergeben möchte.

Das Skitouren-Angebot ist buchbar vom 23. bis 26. Januar 2014 sowie vom 20. bis 23. März 2014 und umfasst drei Übernachtungen mit Halbpension im Sporthotel Valsana sowie zwei geführte Tageskitouren während des Aufenthalts, dies alles zum Preis ab 690 Schweizer Franken pro Person. Vom 14. bis 16. März 2014 wird das Skitourenarrangement nochmals mit zwei Übernachtungen und einer Tagesskitour zum Preis ab 490 Schweizer Franken pro Person angeboten.

Und noch ein Tipp für alle, die es noch sportlicher mögen: Bereits zum 10. Mal wird Arosa im Winter zum Mekka für Ausdauersportler. Insgesamt vier Laufstreckenlängen (6.3 km, 12.0 km, 19.2 km sowie eine ultimative Halbmarathonstrecke mit 21.1 km Länge und 630 m Steigung) können beim Swiss Snow Walk & Run Event am Samstag, den 11. Januar 2014, zurückgelegt werden. Ob per (Nordic-) Walking, Schneeschuhlaufen oder Running spielt keine Rolle, alles ist erlaubt.
Wer sich im Vorfeld auf die winterlichen Laufstrecken einstimmen will, für den bietet das Sporthotel Valsana in Arosa vom 8. bis 12. Januar 2014 ein Swiss Snow Walk & Run Special mit Lauf-Vorbereitungskurs, durchgeführt vom zweifachen Powerman-Weltmeister Andy Sutz, an. Dieser vermittelt Theorie und Praxis zur Technik und dem optimalen Training und bereitet mit geführten Trainingstouren auf das Ereignis am Wochenende vor.

Autor: Reto Meisser