Archiv
05. November 2012

Migrationsland Schweiz

Begleitend zu unserer Porträtserie zum Thema Migration finden Sie online jede Woche eine Infografik. Diese Woche: Wie hoch ist die Einwanderungsquote im Verhältnis zur Bevölkerung? Ein internationaler Vergleich.

Inzwischen leben 8 Millionen Menschen in der Schweiz, davon sind knapp 23 Prozent Ausländer. Dass in die Schweiz im internationalen Vergleich besonders viele Migranten kommen, illustriert die Grafik unten. Sie zeigt den Anteil der Einwanderer im Verhältnis zur Bevölkerung. Während also 2010 zum Beispiel nur gerade rund 0,3 Prozent der US-Bevölkerung neu in die Vereinigten Staaten eingewandert ist und etwas über 0,4 Prozent der EU-Bevölkerung in die Europäische Union, machte der Anteil der Einwanderer in der Schweiz über 1,4 Prozent der Bevölkerung aus. Die Schweizer Quote ist dabei höher als jede andere in der OECD (die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung umfasst 34 Industrieländer rund um die Welt).

Die Grafik zeigt den Anteil der Einwanderer im Verhältnis zur Bevölkerung. (Quelle: OECD)
Die Grafik zeigt den Anteil der Einwanderer im Verhältnis zur Bevölkerung. (Quelle: OECD)