Archiv
24. Oktober 2016

Mehr als der Gang nach Canossa

Geschichte, Essen, Automobilmuseen und allgemeine Hinweise zu Reisen in die Emilia Romagna: Die Tipps von Reisejournalistin Claudia Langenegger zur Reportage («In der Heimat von Parmesan und Ferrari»).

Auf dem Albinelli-Markt in Modena
An den Spezialitäten der Emilia Romagna vorbei flanieren: Auf dem Albinelli-Markt in Modena.

Kulinarische Genüsse

Bologna
Trattoria Pane e Panelle, Via San Vitale 71, Bologna, +39 051 270440, paneepanelle@gmail.com

Mercato di Mezzo, Via Clavature 12, verschiedene Spezialitätenläden, Bars und Restaurants
Offen: 8.30–24 Uhr, 7 Tage pro Woche
Ceccarelli Amedeo, Via Pescherie Vecchie 8/A
http://ceccarelliamedeo.it

Feinkostgeschäft: Pasta Fresca, Käse, Schinken und Würste.

Italy Foodnest, Kulinarik- und Kochkurse auf Voranmeldung, individuelle Wünsche und Bookings für jede Gruppengrösse
www.italyfoodnest.com Reggio Emilia
Giorgio Pancaldi Antica Salumeria, Via Broletto 1/P, Reggio Emilia, www.salumeriapancaldi.it Modena
Caffè Concerto, Piazza Grande 26, Modena, www.caffeconcertomodena.com
Reichhaltiges, sehr gutes Mittagsbuffet, Selbstbedienung. Von Frittiertem über frische Pasta, Fleisch, Fisch, Pizza hat es hier bis hin zu Süssigkeiten alles.

Kultur & Kulinarik
Aceto Balsamico: Acetaia Giusti, Strada Quattro Ville 155 Modena Tel. +39 059 840135, www.giusti.it / www.consorzio-balsamico.it/consorziati

Parmigiano Reggiano: Caseificio La Razza Paolo Zoboli, Via Monterampino 2 Canali (RE)
Laden: Mo bis Sa 8.30–13 Uhr/15.30–19 Uhr, Tel: +39 0522 560 770, agricola@larazza.it / www.larazza.it

Aus der Motorenwelt

Im Enzo Ferrari-Museum in Modena
Im Enzo Ferrari-Museum in Modena.

Im Enzo Ferrari-Museum in Modena.

Enzo Ferrari Museum, Via Paolo Ferrari 85, Modena.
www.museomodena.ferrari.com
Das Museum ist dem Gründer des Rennstalls, Enzo Ferrari, gewidmet.
Ausstellung 2016: Ferraris aus Filmen, Serien und von Stars

Museo Ferrari Maranello, Via A. D. Ferrari, Maranello: bei den ursprünglichen Werkshallen
www.museomaranello.ferrari.com
Firmen- und Autogeschichte, Bautechnik und die modernsten Ferraris
Möglichkeit, Formel-1-Simulator zu besuchen
Maserati Pannini Museum
c/o Azienda Agricola Hombre, Via Corletto, 320, loc. Cittanova, 41100 Modena
www.paninimotormuseum.it Lamborghini: www.lamborghini.com/en/home/
Via Modena, 12, 40019 S. Agata Bolognese (BO)
Ducati:
Via Antonio Cavalieri Ducati, 3, 40132 Bologna
Tel. +39 051/641334
www.ducati.it/index.do www.motorvalley.com

Für historisch Interessierte

Ruinen der Burg Canossa (Nähe Reggio Emilia)
www.terredicanossa.re.it
Museo del Tricolore, Piazza Camillo Prampolini 1, Reggio Emilia
Telefon: +39 0522 456805, reggioemilia_150@municipio.re.it / www.reggioemilia150.it

Unterkunft

Übernachten

Bologna:

Hotel Novecento, www.bolognarthotels.it/hotelnovecento

Modena: über Modenatur, www.modenatur.it

Reggio Emilia: über Regiotriccolore, www.reggiotricolore.com

Agriturismi
Cavazzone Via Cavazzone 4 42030 Viano (RE), Tel.: +39 0522 858100, info@cavazzone.it / www.cavazzone.it
La Razza Via Monterampino 7 42123 Canali (RE), Tel./Fax +39 0522 599342, agriturismo@larazza.it / www.larazza.it

Anreise

Mit dem Zug
Nach Milano ab Basel, Bern, Zürich (evt. mit Umsteigen): 3–4 Std.; Milano–Bologna: 1 Std. mit Hochgeschwindigkeitszug Frecciarossa (ohne Halt), 2 Std. mit Frecciabianca (Halt in Piacenza, Parma, Reggio Emilia, Modena); 2 Std. 48 Min. mit Regionalzug (16 Zwischenhalte)

Im Auto
Ebenfalls über Mailand, Umfahrung bis Ausfahrt Bologna

Autor: Claudia Langenegger

Fotograf: Claudia Langenegger