Archiv
13. Mai 2013

Lichtstarke Kompaktkamera

Nikon Coolpix A
Die neue Nikon Coolpix A hat 16 Megapixel und ein lichtstarkes Nikkor-Objektiv. (Bild: zVg.)

Kleines Gehäuse, grosser Sensor, diese Strategie verfolgen verschiedene Kamerahersteller. So auch Nikon mit der neuen Coolpix A. Die hochwertige Kompaktkamera ist die kleinste Nikon mit einem Sensor im DX-Format. Mit 16 Megapixeln und dem lichtstarken Nikkor-Objektiv erzielt sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Resultate. Das Objektiv hat kein Zoom, sondern eine Festbrennweite von 18,5 mm.

Preis bei Digitec: 975 Franken.

Die Vorteile der hohen ISO-Empfindlichkeit

Sensoren im DX-Format werden üblicherweise nur bei Nikon-Spiegelreflexkameras eingebaut. Die ISO-Empfindlichkeit der Coolpix A ist mit 6400 sehr hoch und kann bis zu 25’600 erweitert werden. Die Kamera ist W-Lan-kompatibel und filmt in Full-HD-Qualität. Fotos können im JPEG oder RAW-Format gespeichert werden.

Zu den Detail-Informationen von Digitec

Autor: Felix Raymann