Archiv
18. November 2013

Kiwi-Ernte im November

Jetzt, wo das Laub fällt, entdecke ich Tag für Tag weitere Kiwis an der Pergola, die sich bisher diskret "verschloffen" hatten.

Ab ins Körbchen - und dann in den Keller.
Ab ins Körbchen - und dann in den Keller.
Lesezeit 1 Minute

Nun ist rasches Handeln gefragt: Eine Nacht bei Minustemperaturen mögen sie so direkt an der Hauswand vielleicht noch überstehen. Wenns dann aber so richtig heftig kalt wird, bleibt nur noch der Kompost.

Gestern konnten wir weitere elf Früchtchen vor dem Kältetod retten. Noch sind sie steinhart, sie werden die nächsten paar Wochen im Keller unten nachreifen.