Archiv
03. Juni 2013

Das Ding: Sony XDR-S40DBP

Sony XDR-S40DBP
Das Ding: Sony XDR-S40DBP – je nach Laune digital oder analog.

Das kleine Digitalradio Sony XDR-S40DBP spielt digitale Radioprogramme sowohl via DAB als auch über den neueren Standard DAB+. Natürlich lassen sich damit auch alle herkömmlichen analogen UKW-Sender ­hören. Für die Schnellwahl sorgen je zehn Speicherplätze für DAB- und UKW-Sender. Das Gerät hat einen Einschlaf-­timer und kann via Netzkabel oder Batterien betrieben werden.

Zehn Stunden Musik

Auf dem kleinen LCD-Display werden Kanal, Zeit und – falls vorhanden – Programminformationen angezeigt. Die Betriebszeit von DAB-Radio wird im Batterie-Modus mit bis zu 13 Stunden angegeben. Bei UKW läuft das Gerät mit rund zehn Stunden Betriebszeit etwas weniger lang. Inklusive Batterien wiegt das portable Radio 445 Gramm. Erhältlich bei Melectronics in Schwarz und Weiss für 89.90 Franken.

Autor: Felix Raymann