Archiv
23. August 2013

Die «Herzroute» feiert Geburtstag

Die Herzroute, welche in sieben Tagesetappen und 400 Kilometern von Zug bis Lausanne verläuft, ist zehn Jahre alt geworden.

Herzroute feiert Geburtstag
Herzroute feiert Geburtstag (Bild: zVg).

Sie nennt sich nicht ganz unbescheiden «Die schönste Velowanderroute der Schweiz». Nun feiert diese «Herzroute» ihr zehnjähriges Bestehen. Sie eignet sich als Tagesausflug oder Mehrtagesreise. Insgesamt sieben ausgeschilderte Etappen mit insgesamt 400 Kilometern Länge stehen zur Auswahl. Je nach Reise befindet sich der Start in Zug, das Ziel in Lausanne oder umgekehrt. Besonders reizvoll ist Langnau-Burgdorf: Das sind 45 Kilometer durch das intime Emmental. Und Burgdorf ist dieses Wochenende bekanntlich Austragungsort des Eidgenössischen. An den Etappenorten lassen sich übrigens Flyer E-Bikes mieten.

Jeder Gast erhält beim Start ein bebildertes Etappenbuch mit Restaurants und Sehenswürdigkeiten. Dieses Etappenbuch kann man im Vorfeld im Internet bestellen .

Autor: Reto Wild