Archiv
03. November 2016

Herbstliche Gartenimpressionen

... mit Süsskartoffeln

Als erstes natürlich der erfreuliche Ertrag...
Als erstes natürlich der erfreuliche Ertrag...
Lesezeit 1 Minute

Vorgestern habe ich mit viel Gwunder meine zwei Süsskartoffelsetzlinge ausgebuddelt. Wie ihr seht, war die Ernte im Harass nicht gerade erfolgreich (1 Knolle verwertbar, der Rest war Minggelzeugs), der Setzling im Garten (voriges Jahr stand da noch eine Christbaumtanne) ergab aber zwei recht grosse Süsskartoffeln mit einem Gewicht von ca. 900 Gramm.

Das Minggelzeugs habe ich gleich wieder im Harass vergraben und stelle ihn nun zugedeckt an eine geschützte Stelle. Wer weiss, vielleicht schlagen sie im Frühjahr wieder aus, wenn ich ihnen Wasser gebe. Erstaunt hat mich der Ertrag in der Bodenerde schon, denn dort ist die Erde ziemlich lehmig und verdichtet und ich habe im Sommer nicht bewässert in der Abwesenheit. Ich werde das Experiment nächstes Jahr sicher wiederholen.

Da ich diese Süsskartoffelernte doch verewigen wollte, habe ich im Rest des Gartens noch ein paar herbstliche Schnappschüsse gemacht.

Ich wünsche allen, dass der Gartenherbst sich weiterhin von seiner besten Seite zeigt und der Novembernebel auf sich warten lässt.