Archiv
07. Juni 2017

Hängt sie höher

Im Bohnebluescht-Garten wächst ein Grossteil der Tomaten in Töpfen. Und weil das immer ein wenig wackelig ist, binde ich sie jeweils an einem Galgen auf. Respektive die Spiralstäbe, an denen sie hochwachsen.

Langsam aber sicher wollen meine Tomatensetzlinge gestützt werden.
Langsam aber sicher wollen meine Tomatensetzlinge gestützt werden.
Lesezeit 1 Minute

Galgen? Na ja, irgendwie hat sich die Bezeichnung bei uns so eingeschliffen. Mit der Konsequenz, dass mein Herzensmann immer genau weiss, was ich von ihm will – zumindest, wenn es um die Tomaten geht. Was doch recht gäbig ist...
Wie auch immer: Der Galgen steht, wenn auch noch keine Früchte hängen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Auf jeden Fall siehts schon mal wie richtig aus.