Archiv
17. Juni 2013

Haben Sie eine Patientenverfügung?

Eine Patientenverfügung hilft im Fall von vermindertem Urteilsvermögen, die Behandlung im Voraus auf den persönlichen Willen abzustimmen. Das Migros-Magazin sucht Leserinnen und Leser, die bereits eine abgeschlossen haben.

Gespräch vor dem Ausfüllen einer Patientenverfügung
Das klärende Gespräch vor dem Ausfüllen einer Patientenverfügung. (Bild Roland Blattner / SRK)

Seit dem 1. Januar 2013 ist in der Schweiz das neue Erwachsenenschutzrecht in Kraft. Es fördert das Selbstbestimmungsrecht. So können Personen mit einer Patientenverfügung festlegen, welchen medizinischen Massnahmen sie im Fall ihrer Urteilsunfähigkeit zustimmen.

Das «Migros-Magazin» sucht nun Leserinnen und Leser, die sich ebenfalls für eine solche Patientenverfügung entschieden haben. Wir möchten rund 30 Menschen kurz vorstellen und erklären, was der Beweggrund für ihren Entscheid war.
WER MELDET SICH?
Die Bedingung: Sie haben bereits eine Patientenverfügung abgeschlossen, und sind bereit, mit einem Statement und einem Bild im Migros-Magazin gezeigt zu werden.

Senden Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff Patientenverfügung Ihrem Namen und Vornamen, dem Alter und Wohnort.
Wenn möglich hängen Sie auch bereits ein Porträtbild von sich (möglichst JPG, maximal 5 MB) bei und eine Aussage, die bezeugt, weshalb Sie eine Patientenverfügung ausgefüllt haben.

Mail an die Redaktion