Archiv
31. August 2012

Grillieren auf dem Regulastein

Mein Herbst bedeutet Wandern, wenn möglich auf dem Regulastein mit natürlich auf dem offenen Feuer eine Wurst grillieren.

Regulastein auf der Gauchneregg
Die Wurst auf dem Regulastein auf der Gauchneregg schmeckt.

Auf beiliegendem Bild wird auf der Gauchneregg (auch bekannt unter dem Namen Regelstein) eine Wurst gebraten.
Die Gauchneregg erreicht man, wenn man von Gommiswald auf den Rickenpass fährt. Nach dem Restaurant Bildhus und noch vor der Gemeinde Ricken fährt man rechts eine steile Bergstrasse bis zum Restaurant Alp Egg (ist beschildert).

Es gibt dort genügend Parkplätze und wenn man möchte, kann man sich für die anschliessende Wanderung im Restaurant noch verpflegen oder eben, wie das Bild zeigt,. selber Holz sammeln und eine Wurst bräteln.

Mit dem Bike oder den Wanderschuhen geht es dann auf dem Bergrücken Richtung Gipfel. Schon beim flachen Aufstieg aber auch auf dem Gipfel geniesst man eine wunderschöne Aussicht auf Linthebene, Zürichsee, Toggenburg, Alpsteingebiet und Glarneralpen.

Andi Mächler, Urdorf