Archiv
22. August 2016

Testen Sie den Nissan Leaf 30 kWh

Möchten Sie den Nissan Leaf 30 kWh gratis eine Woche zur Probe fahren? Bewerben Sie sich hier bis zum 28. August mit einem Familienporträt und Ihren Angaben. Zuletzt hat Familie Stücker aus Schönbühl BE den neuen Toyota Prius getestet.

Nissan Leaf 30 kWh
Das nächste Testfahrzeug: der Nissan Leaf 30 kWh (Bild: zVg)

Testen Sie sechs Tage kostenlos das Elektroauto Nissan Leaf mit neu 250 km Reichweite!

Bewerben können Sie sich bis zum 28. August (24 Uhr) durch Ausfüllen des Formulars mit einem Familien-Porträtbild.

Die Gewinner fahren den Familien-Stromer vom 12. bis 19.  September zur Probe.

Bedingung: Sie verfügen über einen gedeckten Stellplatz mit Steckdose, sind mindestens zu dritt und bereit, danach im Migros-Magazin zu erscheinen.

Wir wählen die Familie aus. Über die Ausschreibung wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.STECKBRIEF

Nissan Leaf 30 kWh

Antrieb: E-Motor, 80 kW (109 PS), 1-Stufen-Automat, Frontantrieb

Umwelt: Normverbrauch 15,0 kWh/100 km = 0 g/km CO₂, Energie A

Preis: mit Akku-Miete/-kauf ab 28 655/35 155 Franken (Basis: Leaf 24 kWh, ab 22 660/29 160 Franken)

ANMELDUNG ZUM TEST
Die Bewerbung: Porträtfoto der Familie hochladen und mit persönlichen Angaben einsenden

Der letzte Familientest

Entspannt ankommen: In der vierten Generation will Toyota seinen Hybrid-Pionier noch besser machen. Familie Stücker aus Schönbühl BE hat den neuen Prius getestet und festgestellt, dass dieser zwar kein Schnäppchen, aber durchaus ein attraktives Familienauto ist.
Zum Artikel auf den Seiten 96 und 97. (PDF)