Archiv
29. Dezember 2014

Top-Rezepte der Schweiz 2014

Das Migros-Magazin und Google präsentieren exklusiv die meistgesuchten zehn Rezepte des Jahres und Trends für 2015.

Google Zeitgeist 2014
Das Siegertrio 2014: Tiramisu, Quinoa und Kürbissuppe (llustration: Totto Renna/2agenten).

Tiramisu ist 2014 das beliebteste Gericht der Schweizer – zumindest wenn es nach Google geht. Pünktlich zum Jahresende veröffentlicht der Konzern die meistgesuchten Begriffe des Landes und publiziert damit verlässliche Informationen über die Interessen der Bevölkerung.

Bereits zum zweiten Mal in Folge zeigt das Migros-Magazin exklusiv die zehn meistgegoogelten Rezepte der Schweiz. Das Resultat: Klassiker wie Pizza und Lasagne sind nach wie vor gut im Rennen, Kürbissuppe und Raclette haben an Beliebtheit dazugewonnen, Cup- und Pancakes listen erstmals in den Top 10.

Der Hauptunterschied zu 2013? Moderne Nahrungsmittel drängen ins Ranking: Auf dem zweiten Platz gar liegt Quinoa! Was das ist, können Sie ja googeln – und dem Inkareis im nächsten Jahr so zur Nummer eins verhelfen.

Meistgesuchte Rezepte 2014

1. Tiramisu
2. Quinoa
3. Kürbissuppe
4. Pizza
5. Cupcakes
6. Raclette
7. Ratatouille
8. Lasagne
9. Pancakes
10. Guacamole

Grösster Zuwachs an Suchanfragen

1. Holunderblütensirup
2. Ostereier
3. Chia-Samen
4. Landfrauenküche
5. Muttertagsbrunch

Autor: Reto Vogt