Archiv
17. Juli 2013

Glacé-Kenner schlafen günstiger

Das Boutique-Hotel Eden in Spiez lanciert eine originelle Idee, um die Zimmer zu füllen: Wer beim Check-in die richtigen Glacé-Aromen errät, erhält bis zu 30 Prozent Rabatt.

Frühstücksbuffet im Boutique-Hotel-Eden
Errät man Glacé-Aromen, werden Übernachtung und Frühstücksbuffet im Boutique-Hotel-Eden günstiger. (Bild zVg)

«Hot Days – cool Rates» heisst die Aktion, die bis zum 31. August gültig ist: Das Boutique-Hotel Eden in Spiez tischt ankommenden Gästen drei Glacé-Aromen zur Degustation auf. Für ein richtig erratenes Aroma gewährt es einen zehnprozentigen Rabatt auf die regulären Zimmerpreise inklusive Frühstück. Wer alle drei Aromen erkennt, erhält 30 Prozent Reduktion.
Das Spezialangebot ist allerdings nur möglich, wenn man im Voraus direkt im Hotel bucht und die Aktion erwähnt.

Am 16. und 17. August findet zudem die 6. «Gnussbucht Spiez» statt. Der deutsche Sternekoch Thomas Merkle zeigt seine Kunst am Gourmet-Wochenende in Spiez unter dem Motto «Regionale Produkte vom badischen Sternekoch interpretiert».
Das kulinarische Erlebnis mit fünf Gängen, Wein und Getränke kostet 125 Franken und startet mit dem Apéro um 18.30 Uhr.
Anmeldungen unter Tel. 033 655 99 00 oder welcome@eden-spiez.ch

Das Hotel Eden, erbaut um 1902 und erhöht über der Spiezer Bucht gelegen, wurde im September 2006 nach Umbauarbeiten als Vier-Sterne-Hotel neu eröffnet. Es hat 40 Zimmer, drei Suiten und einen Wellnessbereich mit Hallenbad und Parkanlage.

Autor: Reto Wild