Archiv
30. Juli 2012

Gesucht: Die tollsten Elben und Hobbits

Verkleiden auch Sie sich in Ihre Lieblingsfigur aus «Herr der Ringe», machen Sie ein Foto und geniessen Sie den Auftritt in der Mittelerdegalerie von www.migrosmagazin.ch.

Galadriel alias Anne Kneubühl
So sehen die Mittelerde-Charaktere dann aus: Galadriel alias Anne Kneubühl

Anne Kneubühl glänzte am Fest in Leuk VS in ihrem Galadriel­kostüm. Die 27-jährige Künstlerin aus Meilen ZH ist seit Jugendjahren «Herr der Ringe»-Fan. Angetan haben es ihr speziell die Elben und generell der Detailreichtum von J. R. R. Tolkiens Mittelerdewelt. Für ihr Elbengewand wandten sie und ihr Partner Mathias Ehrismann über zwei Wochen Arbeit auf. Anne Kneubühl und andere Fantasy-Fans im «Herr der Ringe»-Look ­finden Sie in der Bildgalerie .

Wollen auch Sie Teil der Galerie werden? Dann lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Verkleiden Sie sich als Frodo, Gandalf, Sam oder andere Figur, schicken Sie uns ein Ganzkörperbild und beantworten Sie unsere fünf Fragen. Nur Mut: Schon mit einfachen Mitteln lassen sich tolle Effekte erzielen. Wir freuen uns auf Ihre Bilder.

Teilnahmeschluss: 12. August 2012

Ihr Porträt in der Mittelerde-Galerie

Senden Sie uns bis zum 12. August 2012 per Mail ein Bild (möglichst in JPG-Format und vor neutralem Hintergrund) von sich in der Rolle einer bestimmten Herr der Ringe-Figur, begleitet von den paar folgenden persönlichen Angaben und den Antworten auf die fünf Fragen:
Ich bin: (zum Beispiel ‚Frodo‘)
Vorname und Name:
Alter und Beruf:
Wohnort:
Fan seit:
Lieblingsfigur:
Die fünf Fragen
Weshalb wählten Sie diese Figur? Was verbinden Sie damit?
Wie aufwändig war es, das Kostüm herzustellen?
Was bedeutet Ihnen das Tolkien-Universum?
Was erwarten Sie von Peter Jacksons kommenden "Hobbit"-Filmen?
Pflegen Sie als Mittelerde-Fan noch andere Aktivitäten?

Das Bild, Steckbrief und Antworten per Mail einsenden

Zur Mittelerde- Galerie mit 18 am Fest in Leuk angetroffenen Charakteren
Die Charaktere in der einfacheren PDF-Ansicht

Autor: Reto Meisser