Archiv
23. August 2014

Frau Bohnebluescht geht ins Kloster...

... und kommt mit ganz vielen Gartenfötelis wieder raus.

Kapuzinerkresse im Kartäuserkloster.
Kapuzinerkresse im Kartäuserkloster.
Lesezeit 1 Minute

Ein Familenfestli hat mich dieser Tage in die Kartause Ittingen verschlagen. Und es hat sich wirklich gelohnt, nicht nur wegen dem Festli: Die Gärten des einstigen Klosters in der Nähe von Frauenfeld sind wirklich sehenswert. Unter anderem ist dort die grösste historische Rosensammlung der Schweiz zu sehen, wobei wir für diese ein bisschen zu spät unterwegs waren. Ich habe mich daher vorallem auf die Kräutergärtem konzentriert.
Wer ebenfalls mal Klostergartenluft schnuppern will: hier gucken!