Archiv
25. Januar 2016

Fotos auf CD brennen

Reto Vogt löst jede Woche Technikprobleme der Migros-Magazin-Leserinnen und -Leser. Haben auch Sie eine Frage? Eine E-Mail genügt!

«Auf dem PC habe ich Ferienfotos sortiert. Wenn ich sie aber auf CD brenne, ist die Ordnung verloren. Was kann ich tun?»

Monica Menci

Leider nützt es nichts, Fotos zu sortieren, bevor man sie auf CD brennt oder auf einen USB-Stick kopiert: Auf dem neuen Datenträger reihen sie sich wieder nach Dateinamen ein.

Dieser Trick hilft: Erstellen Sie eine Sicherheitskopie der Bilder. Sortieren Sie diese in der gewünschten Reihenfolge und ändern Sie den Dateinamen so, dass die Ordnung erhalten bleibt.

Das klappt, indem Sie die Bilder zum Beispiel mit den Ziffern 1, 2 etc. am Anfang kennzeichnen.

Um den Aufwand zu reduzieren, installieren Sie die Gratissoftware «Bulk Rename Utility» .

Damit ändern Sie die Namen mehrerer Dateien gleichzeitig.

Update, 26. Januar 2016

Migros-Magazin-Leser Enrico Griesser kennt noch eine viel einfachere Variante:

Sie erstellen zuerst einen neuen Ordner und kopieren dort anschliessend alle Bilder, die auf die CD sollen, hinein. Jetzt sortieren Sie diese wie gewünscht, markieren Sie sie und klicken mit der rechten Maustaste auf das erste Bild. Selektieren Sie Umbenennen und vergeben Sie einen Namen. Wichtig: Setzen Sie hinter den Namen eine 1 in Klammern – Bsp: Ferien Sommer 2015 (1).jpg. Bestätigen Sie mit der Enter-Taste, um alle Bilder in der gewünschten Reihenfolge neu zu ummerieren.