Archiv
17. Oktober 2016

Fotos auf allen Apple-Geräten zeigen

Reto Vogt löst jede Woche Technikprobleme der Migros-Magazin-Leserinnen und -Leser. Haben auch Sie eine Frage? Eine E-Mail genügt!

Mein Fotostream und iCloud-Fotomediathek unterscheiden sich stark.
Mein Fotostream und iCloud-Fotomediathek unterscheiden sich stark.

«Ist es möglich, meine iPhone-Bilder auch auf dem iPad anzusehen?
Peter Hermann

Apple bietet zwei Möglichkeiten an. Beide finden Sie auf Ihren Geräten unter Einstellungen/iCloud/Fotos. Die «iCloud- Fotomediathek» und «Mein Fotostream» unterscheiden sich aber in wenigen entscheidenden Punkten.

Der Fotostream zeigt jeweils nur die Fotos der letzten 30 Tage. Auf iOS-Geräten (iPhone, iPad) sind ausserdem nur die letzten 1000 Bilder zu sehen – dafür wird der iCloud-Speicher nicht belastet, dementsprechend ist die Nutzung des Dienstes vollumfänglich kostenlos

Die Fotomediathek speichert sämtliche Bilder in der iCloud. Wer oft fotografiert, hat seinen Gratisspeicher von 5 GB schnell aufgebraucht und muss aufrüsten. 50 GB kosten einen Franken pro Monat.

Autor: Reto Vogt